STEAM-Workshopelemente offline spielen

  • Es gibt eine ganze Reihe schöner Workshop-Objekte bei STEAM. Allerdings sind sie im Offlinemodus wieder verschwunden! Das geht garnicht, zumal die Objekte ganz legal auf der Festplatte liegen, nur nicht aktiv werden. Dazu sind nur div Dateien zu verschieben.


    Die Workshopelemente befinden sich im Ordner:
    C:\<der jeweilige Programmordner>\Steam\SteamApps\workshop\content
    Dort sind Ordner mit Nummern drin. Diese hinausnehmen und in den Ordner
    C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Colossal Order\Cities_Skylines\Addons\Mods
    legen. Dann erscheinen sie auch off.
    Man kann sogar in einem späteren On-Modus die Abos wieder abmelden. Weil Online-Abos nur online deaktivierbar sind.
    Hinweis: Danach erscheint im Objekteditor u.A. der Button "Teilen". Den NICHT verwenden!
    EDIT:
    Der Bug wurde von STEAM gefixt. Alle Objekte sind jetzt auch offline verfügbar! Nur wenn man keine Aktualisierung wünscht, ist diese Methode noch hilfreich
    EDIT2:
    Der Bug wurde hoffentlich nur unbewusst wieder eingebaut. Aber bei der Methode bleiben abonnierte Objekte auch dann erhalten, wenn der Ersteller die selbigen im Workshop entfernt. Derzeit betrifft das das öffentliche Fußballstadion und das Schwimm-/ Freibad
    EDIT3:
    Der obrige Ratschlag bezieht sich aus meinen Spielererfahrungen aus der Anfangszeit von CS:L. Dereinst war die Anzahl der Assets noch überschaubar, jetzt wäre es nur noch mit Vorsicht zu verwenden.

  • C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Colossal Order\Cities_Skylines\Addons\Mods


    Diesen Pfad gibt es bei mir nicht (Win 7). Es gibt den Cities_Skylines Ordner, aber der ist leer. Und er liegt bei mir unter Eigene Dokumente 8o
    C:\Users\<Benutzername>\Eigene Dokumente\Colossal Order\Cities_Skylines

  • Ich hab mich mal bei Google rumgehört, lande aber fast immer nur bei mir selber....
    Weiß jemand hier, ob auf anderen, auch englischsprachigen Seiten, darüber diskutiert wird. Oder nimmt man es so hin?
    Ich hatte meinerseits vor kurzem kein I-Net, da konnte ich CS:L gleich wieder sein lassen, obwohl alle Mods und Assets bei mir auf dem Rechner liegen. Meinen eigenen obigen Ratschlag werde ich nicht mehr befolgen, zu groß wäre der Aufwand, im Onlinemodus den größten Teil zurückzubewegen. Einiges bleibt ja bei mir im Userordner.
    Nicht auszudenken, wenn ich dieses Prozedere mal vergessen würde, und auf einmal online spiele. Dann wären auf einmal zig Assets doppelt da, welches unabsehbare Folgen hätte.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!