News-Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für einige ist die Info sicherlich nicht ganz neu- für die meisten aber schon:

    Der GitHub-Benutzer IntelOrca hat sich zur Aufgabe gemacht, durch zurückkompilieren der Original RCT2.exe, eine OpenSource Variante von Rollercoaster Tycoon 2 zu schaffen. Ein ähnliches vorgehen gab es schon damals bei Transport Tycoon woraus das Open Source-Spiel "OpenTTD" entstanden ist - inzwischen aber zu 100% neu programmiert und weiterentwickelt.

    Seit knapp 2 Monaten gibt es die erste Version des Quellcodes bei GitHub github.com/IntelOrca/OpenRCT2 sogar schon mit kleineren Verbesserungen. Findige Entwickler können sicherlich einiges damit anstellen -für den "Ottonormal-PC-Nutzer" ist dies ein Buch mit sieben Siegeln.

    Um allen einen Einblick zu gewähren, wurde der Source als fertige exe kompiliert und ich stelle euch diesen hier zur Verfügung. Grundvoraussetzung ist natürlich ein installiertes Rollercoaster Tycoon 2 Spiel auf euren Rechner. Nach dem ersten Start der "openrct2.exe" wird unter "Eigene Dokumente -> OpenRCT2" eine config.ini angelegt. Diese müsst ihr öffnen falls das Spiel nicht starten sollte, und den Pfad zum RCT2 Verzeichnis angeben (Beispiel: game_path = D:\Spiele\Rollercoaster Tycoon 2).

    Download: OpenRCT2 Version 0.01 (BUILD-Version: 20.07.2014 - 12:04 Uhr)
    tägliche Builds: openrct2.com/download
  • Astragon und Deck 13 arbeiten an einer neuen Wirtschaftssimulation mit dem Namen Transocean: The Shipping Company. Wie der Name schon verrät geht es um den globalen Handel mit Güter über den Wasserweg. Weiterhin kann der Spieler Tätigkeiten wie das Einlaufen im Hafen, das Verladen von Containern, oder das Betanken, Reparieren und Modernisieren von Schiffen übernehmen. Das Spiel erscheint am 24. September 2014.

    Folgende Angaben macht der Hersteller bezüglich der Feature-Liste:

    - Komplexes Auftragsmanagement mit immer neuen Herausforderungen
    - 55 liebevoll ausgestaltete Häfen, davon 20 durch ihre ikonischen Wahrzeichen deutlich zu erkennen
    - 20 detaillierte Schiffe, die betankt, repariert und verbessert werden können
    - Realistische Schiffs-Dimensionen
    - Das Einlaufen in den Hafen kann vom Spieler übernommen werden
    - Spannende Zufalls-Events und globale Ereignisse halten das Spiel abwechslungsreich
    - Ein Onlinemodus trackt angenommene und erledigte Aufträge mit und passt flexibel die Preise an, so dass ein gemeinschaftliches Spielerlebnis entsteht

    Vorbestellen: amzn.to/1rgIG9k

  • Das Aufbauspiel Banished, was zeitlich im Mittelalter spielt, ist aktuell bei HumbleBundle für 7,49€ im Angebot. Banished ist das diesjährige Erfolgsspiel einer 1-Mann Firma Namens Shining Rock Software.

    In Banished beginnt der Spieler in einem mittelalterlichen Szenario mit einigen verbannten Siedlern und einem Bauhof anfangs Holz, Steine und Eisenerz abzubauen und das umliegende Land zu roden, um Rohstoffe und Bauland zu gewinnen. Spielziel ist es, seine Siedler über die Winter zu bringen, vor dem Hungertod zu bewahren, für Zufriedenheit zu sorgen und sie mit Obdach, Nahrung, Kleidung und Brennholz zu versorgen und schließlich aus der anfangs kleinen Gemeinschaft eine florierende Stadt mit komplexen Wirtschaftskreisläufen zu formen.


    Zum Angebot: humblebundle.com/store/p/banished_storefront

    Test bei 4Players: 4players.de/4players.php/dispb…401/80278/0/Banished.html
  • Liebe Mitglieder und Gäste,

    lange hat es nun gedauert aber endlich ist es geschafft! Nach unseren Partnercommunitys citiesinmotion.net sowie train-fever.net haben wir nun auch den großen Brocken, die Wisim-Community umgestellt - mit neuen Namen und vielen neuen Funktionen.

    Inzwischen zählen wir schon zu den Urgesteinen der WiSim-Szene - seit genau 10 Jahren sind wir dabei - anfangs mit dem Oberthema "Chris Sawyer's Locomotion" was auch heute noch zu einen Standbein der Community gehört. Vor gut einem Jahr haben wir die Community weiter ausgebaut und neu ausgerichtet, weg von einem Spiel hin zu vielen weiteren Klassikern des Genres, unteranderem OpenTTD, A-Train oder Rollercoaster Tycoon. Auch zukünftig sind wir gut gerüstet, die Community weiter auszubauen um noch vielen weitere Spieleperlen ein zu Hause zu bieten. Um dies noch mehr zu verdeutlichen, haben wir uns gemeinsam für ein neuen Namen entschieden - der auch zeigen soll, das die WiSim-Community so wie ihr sie kennt, nur der Anfang war. Inzwischen sind viele weitere Seiten unter unserer Leitung entstanden (citiesinmotion.net, train-fever.net) und zukünftig werden alle Seiten deutlich mehr zusammenrücken und zusammenarbeiten. Das Oberhaupt wird da natürlich die WiSim-Welt.de darstellen die auch ältere Spiele und weitaus weniger Bekannte, beheimaten wird.

    Wir haben das komplette Forum mit einer neuen Software ausgestattet, dem Woltlab Burning Board 4 mit vieeelen nützlichen Erweiterungen. Insgesamt hat das Update 120 € verschlungen die ich komplett aus eigener Tasche gezahlt hab. Da ich natürlich auch kein Millionär bin, freue ich mich über jede Art von Unterstützung (Spenden) um die Unkosten zum Teil zu decken.

    Wir sind natürlich immer auf der Suche nach neue motivierten Teammitgliedern die uns unterstützen wollen. bewerben könnt ihr euch per PN direkt an mediziner oder mich :)

    So genug geschwafelt, schaut euch erstmal ein bissel um, wenn ihr Fehler findet immer her damit^^

    Wir hoffen euch gefallen die Änderungen.

    Gruß Stepke


  • Am 27. Juni erscheint die dritte Version von A-Train 9 jetzt mit dem Zusatz PREMIUM. Den Bildern nach zu Urteilen gibt es wieder viele kleine Neuerungen. Ob und wann diese Version auch in Deutschland erscheinen wird oder auf Steam ist noch völlig unklar.
    Neu ist wohl auch die Unterstützung von Auflösungen bis zu 4K (Full High Vision 4K). Hier geht's zur japanischen Seite von ART-INK.

    Ich habe die ersten Eindrücke von der japanischen Seite für euch mal zusammengefasst:






    Neu dabei: Stromabnehmer! Diese sind nach der Einführung von Oberleitungen in v2 ein weiterer Schritt Richtung Vielfalt und Realismus.



    Neue Güterwaggons: Transport von Kohle und Öl



    Neue Gleiskreuzungen, um realistischere Bahnhofsanlagen bauen zu können.



    Neue Bild in Bild-Funktion



    Neue Brücken:



    kombinierte Eisenbahn-Straßenbrücke und Bewegliche Brücke



    Hauptbahnhof und Hashigami Bahnhof



    U-Bahn-Station mit gewölbter Decke und eingleisiger U-Bahnhof





    Haus mit großer Videoleinwand ...



    ... sowie mit digitaler Laufschrift!



    Backsteingebäude (Tokyo Hauptbahnhof) und Feuerwehr



    Mietwohnungen und Fußgängerbrücke über Kreuzung



    Japanische Torbögen (Daimon und Torii)

    ... verzeiht mir mögliche Inhaltliche sowie Übersetzungsfehler :) Leider kann ich nicht wirklich Japanisch ;)
  • Benutzer online 86

    86 Besucher - Rekord: 9 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • techn. Verwaltung
    • techn. Verwaltung
  • Statistik

    194 News in 20 Kategorien (0.12 News pro Tag) - 50 Kommentare