Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der beliebte Indie-Spielebereich ist auch in diesem Jahr wieder auf der gamescom vertreten!
    Vom 17.08. - 21.08.2016 findet bekanntlich die größte Spielemesse Europas in Köln statt und wie schon im vergangenen Jahr ist auch der INDIE ARENA BOOTH-Bereich wieder präsent vertreten (Halle 10.1). Unabhängige Spieleschmieden können dort ihre Werke vorstellen - der Gemeinschaftsstand wird 500 Quadratmeter betragen, Platz für 60 Teams aus aller Welt.

    Pressemitteilung gamescom schrieb:

    Preisgekröntes Konzept wächst weiter: der INDIE ARENA BOOTH auf der gamescom 2016

    Die gamescom ist das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele und Europas wichtigste Businessplattform der Gamesbranche. Nahezu alle großen und bekannten Unternehmen der Branche sind auf der gamescom vertreten und präsentieren sowohl der Fachwelt als auch hunderttausenden Spielefans vor Ort ihre Neuheiten. Über 800 Aussteller aus rund 50 Ländern werden vom 17. bis 21. August in Köln erwartet. Und wo die Games- Industrie ihre Neuheiten präsentiert, da dürfen auch die unabhängigen Entwickler, die Indies, nicht fehlen. Daher wird auch diesem Jahr der INDIE ARENA BOOTH aufmerksamkeitsstark in der entertainment area (Halle 10.1) vertreten sein.

    „Wir freuen uns, dass wir den INDIE ARENA BOOTH erneut auf der gamescom 2016 begrüßen dürfen. Es ist ein tolles Konzept, das bei unseren Besuchern insbesondere aufgrund der facettenreichen Präsentation der neuesten Entwicklungen auf großes Interesse stößt“, sagt Tim Endres, Projektmanager der gamescom bei der Koelnmesse. Boris Lehfeld, Senior Manager Public Events beim BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, dem ideellen und konzeptionellen Träger der gamescom, ergänzt: „Mit dem INDIE ARENA BOOTH haben viele Indie-Entwickler eine tolle Präsentationsmöglichkeit auf der gamescom und direkten Zugang zu den hunderttausenden von Gamern. Darum freuen wir uns sehr, den Gemeinschaftsstand der Indie-Entwickler wie im vergangenen Jahr bei ihrer Präsenz auf der gamescom unterstützen zu können.“

    Der Gemeinschaftsstand unabhängiger Entwickler wird eine Fläche von mehr als 500 Quadratmetern umfassen − die Organisatoren des INDIE ARENA BOOTH erwarten mehr als 60 Teams. Dank spannender Neuvorstellungen und unkonventionellen Konzeptionen wird der INDIE ARENA BOOTH mit Sicherheit wieder zu einem der Publikumslieblinge avancieren. „Wir haben dieses Jahr wieder die spannendsten Indie-Hits aus aller Welt direkt zum Anspielen. Zudem kann man bei uns mit den Machern selbst zocken und über die Entwicklung und Umsetzung der Spiele quatschen“, sagt Oliver Eberlei, Organisator des INDIE ARENA BOOTH.

    In der business area der gamescom ist der INDIE ARENA BOOTH im Rahmen der BIU- Gemeinschaftsfläche „BIU.Net & Friends Area“ in diesem Jahr erstmals vertreten. So haben die mehr als 60 Teams des Indie Arena Booth auch die Möglichkeit zur Nutzung der Gemeinschaftsfläche von BIU.Net, dem Netzwerk der deutschen Gamesbranche.

    Wie erfolgreich das Konzept des INDIE ARENA BOOTH ist, hat nicht nur das starke Interesse der Besucher auf der gamescom 2015 gezeigt.

    Diese News wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Stepke“ ()

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.