Dubai (London DLC)

  • 0Hallo zusammen,


    seit einigen Wochen beschäftige ich mit einer Umsetzung von Dubai.
    Einer Stadt, die seit Jahren mitten im Umbruch steckt und in der ein Superlativ das nächste jagt.
    Es wird eine Herausforderung, mit den Mitteln von CIM 1 die Stadt umzusetzen.


    Die groben Eckdaten, die ich vorhabe:
    - Timeline (langsames wachsend, ab 1980/90 schnell)
    - Auf der Meerzunge Creek müssen Wassertaxis verkehren können
    - Platz für die Metro lassen (eine Verbindung wird jeder intuitiv bauen ;-)
    - Umsetzung von Sehenswürdigkeiten
    - Umsetzung von Palm Jumeirah
    - Umsetzung EXPO Gelände (Eröffnung 2020)
    - Andeutung der Inselgruppe "The World"
    - Kartengröße wird 1024x1024


    Auf welche Kompromisse ich mich einlassen muss, wird sich zeigen.
    Außerhalb der City wird die Karte jedenfalls gestaucht und die Karte an sich ist um ca. 70 Grad nach rechts gedreht.


    Um einerseits die Stadtteile mit Ihrer Standardbebauung zu errichten und andererseits der Masse an Hochhäusern gerecht zu werden, habe ich mich entschieden, das London DLC zu verwenden.


    Weitere Vorbereitungen, die ich vor dem Bau getroffen habe:
    - eine Skizze der Karte
    - eine Liste der Sehenswürdigkeiten
    - eine grobe Timeline (Stadtviertel, Autobahnen, wichtige Gebäude)
    - eine saubere Kopie von CIM 1 in Version 1.0.22 mit London DLC komplett ohne MODS


    Und während Ihr diese Zeilen lest, ärgere ich mit schon mit den ersten Proportionen rum:
    Wie breit darf der Creek werden und wie groß darf Dubai International Airport sein....


    Nach und nach werde ich Screens und weitere Fortschritte posten. Momentan sind nur die Aufteilung der Land- und Wassermassen zu sehen.



    Ein schönes verlängertes Wochenende aus Köln,
    Spiegelschatten

  • Hallo zusammen,


    ich konnte zwei Kniffelige Fragen lösen:
    a) wie passen die Proportionen zwischen Meerzunge Creek, dem Flughafen und den Stadtteilen zu einander?
    b) in welchem Stil baue ich die beiden Historischen Stadtteile Deira (rechts vom Creek) und Bur Dubai (links vom Creek)?


    a) Der Flughafen wird im Endausbau auf das wesentliche Reduziert sein. Um in später passgenau bauen zu können, habe ich das Baufeld abgesteckt und mir die Vorlage im Raster gespeichert.
    Möglicherweise wandert Dubai International Airport noch weiter nach unten.


    b) Ich habe mich für die alten Backsteinhäuser entschieden. Farblich kommt so das Stadtbild dem alten Dubai am nächsten. Aus dem Tower und der Monunemt-Säule baue die Moscheen zusammen.
    Das es zu dem Zeitpunkt keine Bäume oder Parkanlagen gibt, muss ich die Handelsstadt mit Obstkisten, Güterkisten und Marktständen ausstaffieren. Hier und da platziere ich Totholz. Mit dem ersten Stadtviertel bin ich eigentlich ganz zu frieden und denke, eine gute Mischung für den Anfang gefunden zu haben. Mit fortschreitender Spieldauer werden die Häuser moderner und ich schaffe es hoffentlich, eine natürliches Stadtbild zu kreieren.


    Viele Grüße,
    Spiegelschatten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!