[GUIDE] Fahrzeugtuning

  • Hi.
    Hier mal ein kleiner Guide zum tunen von Fahrzeugen.


    Was wird benötigt?
    1. Einen einfachen Texteditor.
    2. Dieses .zip File.


    Wohin mit dem .zip File?
    Einfach in euer CiM Hauptverzeichnis entpacken.
    Dort befindet sich danach folgende Ordnerstruktur: \metro\objects\vehicles\
    Achtung: Wer diese Ordnerstruktur bereits hat, sollte diesen Schritt überspringen!
    Ihr überschreibt euch sonst eventuell bereits installierte MODs!
    Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte das dann so aussehen:


    [Blocked Image: http://www.imagebanana.com/img/64c420vt/folder.jpg]
    Jetzt habt ihr die wichtigsten Fahrzeuge.


    Wie geht es nun weiter?
    Nehmen wir mal als Beispiel den Ordner bus-01.
    Zum tunen ist nur die bus01.script Datei interessant.
    Eventuell solltet ihr euch die Dateinamenerweiterungen anzeigen lassen.
    Als nächstes öffnen wir die bus01.script mit dem Editor.
    Sollte Windows beim öffnen rummeckern, dass kein Standardprogramm dafür ausgewählt ist, gebt dort halt den Editor an.
    Interessant sind nur die folgenden Zeilen:


    Code
    this.capacity = 10; <- Anzahl der Passagiere, die mitgenommen werden können.
    this.acceleration = 1.2; <- Beschleunigung des Fahrzeugs.
    this.braking = 0.25; <- Bremsverhalten des Fahrzeugs.
    this.speed = 0.65; <- Geschwindigkeit (1.0 = 100%) Über 2.5 würde ich nicht gehen.
    $speed = 30; <- Zum pimpen der Anzeige im Fahrzeugfenster. Hat aber sonst keinerlei Auswirkungen.


    Speichern und fertig.
    Der Bus nimmt nun mehr Leute mit und fährt schneller. Ich würde die Einstellungen in kleinen Schritten angehen. Bei einem Wert von 0.25 kommt eine 10.0 vielleicht nicht ganz so gut. Bei manchen Einstellungen kommt das Spiel auch teilweise mit zu hohen oder zu niedrigen Einstellungen nicht klar und stürzt eventuell ab.
    Damit die Änderungen in Savegames übernommen werden, müssen eventuell bereits eingesetzte Fahrzeuge von den Linien genommen und neu eingesetzt werden.


    Das war der einfache Teil...


    Nehmen wir uns jetzt mal die metro-06 (Galaxy Zoner) vor und hängen ihr noch einen Waggon an.
    Interessant sind wie vorher auch, nur die .script Files und diese hat gleich 2 davon:
    metro06.script + metro06b.script
    Wenn wir jetzt nur den Waggon anhängen, brauchen wir nur die metro06.script. In diesem Fall ist das die Datei für den Triebwagen.
    Schauen wir uns mal diese Zeilen an:


    Code
    $trailers = [
    ["metro-06b", false], <- Waggon
    ["metro-06b", false], <- Waggon
    ["metro-06b", false], <- Waggon
    ["metro-06", true] <- 2. Triebwagen (am anderen Ende)
    ];


    Was jetzt kommt ist klar, oder? :D
    Richtig, wir fügen noch einmal ["metro-06b", false], ein und unser Galaxy Zoner hat einen Waggon und damit auch 13 Plätze (Standard) für Passagiere mehr.
    Kürzen geht natürlich auch.
    Wenn ihr das Teil jetzt noch tunen wollt, gibt es allerdings etwas mehr zu beachten. Dann kommt auch die 2. Datei ins Spiel.
    Fangen wir mit der Kapazität an. Diese kann für Triebwagen und Waggons getrennt eingestellt werden.


    Standard: In beiden Dateien ist bei this.capacity 13 eingestellt und unsere Bahn besteht aus 2 (T)riebwagen und 3 (W)aggons.
    T W W W T = 5x13 = 65 Passagiere.
    Tuning: Ich erhöhe in der metro-06 die capacity auf 20, häng einen Waggon an und ändere in der metro-06b die capacity auf 30.
    T W W W W T = 2x20 + 4x30 = 160 Passagiere.


    Solltet ihr jetzt noch an der Geschwindigkeit, Beschleunigung usw. Änderungen vornehmen, müsst ihr dieses in beiden Files machen.
    Die Werte müssen absolut identisch sein oder sie werden vom Spiel nicht übernommen!


    Das wars auch schon soweit. Ich hoffe, ich konnte euch damit ein wenig helfen. ;)


    Eine kleine Anmerkung hätte ich noch: Solltet ihr euch später einen MOD installieren, der eure geänderten script.files überschreibt, sind alle Änderungen weg!


    Gruß Marcus


    P.S. Tippfehler schenk ich euch. Ist schon spät. :P

  • Ich habe dafür den "z_vehicle_realism_mod_v3" genommen, der hat nur 6 Dateien im Addon-Ordner in denen alle Fahrzeuge gelistet sind. Außerdem sieht man immer schön wie die Orginal-Werte waren. Nur mit Realismus hat das wenig zu tun, das ist eher Extremcheaten, daher habe ich alle Werte heruntergesetzt und so angepasst, das wenn Busse im Spiel freigeschaltet werden, diese auch eine Verbesserung gegenüber den Vorhandenen aufweisen.
    In der Busdatei sieht dann ein Eintrag so aus:


    // Bus01 (Maurice Astor) => Morris Commercial Bus
    // -------------------------------------------------------------------------------------------
    // Original values:
    //
    // Capacity: 10
    // Price 200 (Note this is the base price and will change with the economic growth rate)
    // Reliability 0.50
    // FuelConsumption 9
    // ElectricityConsuption 0
    // Attractiveness 0.50
    // Speed 30
    // ===========================================================================================
    if($grid.getGridObject("bus01")) {
    with ($grid.getGridObject("bus01")) {
    .displayName = "Morris Commercial Bus";
    .capacity = 16;
    .$price = 300 * 100;
    .$reliability = 0.50;
    .$fuelConsumption = 12;
    .$electricityConsumption = 0;
    .$attractiveness = 0.60;
    .$speed = 35;

  • Was ich mich jetzt allerdings frage (ich versteh das immer noch nicht-gibt es auch einen Thread dazu, aber erklärst das gut ;) , deshalb frage ich hier.)
    Was ist, wenn ich die veränderte U-Bahn haben möchte und die unveränderte. Also nicht überschreiben, oder einfach die Daten ändern.

  • Wenn du beide haben möchtest musst du mit dem gs-file viewer deinen fahreugordner ausfindig machen.
    Anschließend musst du ihn extrahieren und ihn umbenannt in deinen addon ordner einfügen.


    Danach kopierst du die Zeilen in der default-vehicles.script file (envsets-ordner) die dein altes Fahrzeug laden, benennst sie um und änderst den angegebenen Ordnerpfad.
    Dann müsstest du zwei identische Fahrzeuge haben.
    Ist jetzt so schwierig zu erklären aber wenn mans mal raus hat isses ne Sache von 5 Minuten.


    Edit: Sorry den File Viewer brauchst du ned wenn du die zip-file hast

  • @Feger
    Naja, Realismus sieht irgendwie bei jedem anders aus ;)
    Ich hatte den Realism_MOD auch nur kurz drauf. Zumal dem auch einige Zeilen fehlen, die ich oben aufgeführt habe und die $speed keinerlei Auswirkungen auf die Geschwindigkeit des Fahrzeugs hat. Ich persönlich finde es auch einfacher, mit den original Daten zu arbeiten und die liegen nun mal im metro Ordner. Was nicht heisst, dass die dort bleiben müssen. ;)


    @Stadtbahnfahrer
    Dann kannst du das Fahrzeug nur clonen. Da ist der aktuell sauberste Weg über den addon-Ordner. Im russischen Forum gibt es dazu einen sehr guten Guide. Leider nur in englischer Sprache. Ich habe den Galaxy Zoner gecloned. Pack dir das Verzeichnis mal in den addon Ordner und starte ein Spiel ab dem Jahr 2015. ;)

  • Habe gerade versucht den CometXXL (den ich schon zum XXXXXL "aufgemotzt" habe) etwas mehr für die Langstrecke zu optimieren; er fährt von der Autobahn ab, dort ist die Haltestelle, wendet und am anderern Ende der Strecke ist es identisch, daher wollte ich ihn dazu bringen "zu fliegen" jedoch kann ich machen was ich will; es wird einfach nicht schneller, gibt es in einer Datei ein Limit für die Straßen? Also das man auf der Autobahn maximal 80 fahren darf z.b. weil wenn ich nun 0.85 bei speed zu stehen habe und ein normaler PKW überholt "mich" und bei 2.0 sieht der Überholvorgang identisch ist, kann sich am Tempo vom Bus nicht soviel getan haben.


    Jemand eine Idee?

  • Hätte ein Frage bezüglich der Betriebskosten der Fahrzeuge (Busse, Straßenbahnen, ect...).


    Wie kann man diese ändern? Gibt es eine Datei wo man die umschreiben kann oder wie funktioniert das? ?(


    Habe diesbezüglich keine Ahnung :S


    Besten Dank im Voraus!

  • Also das müsste auch alles ohne kopieren der original Dateien gehen, wenn man nur die Statistiken der original Fahrzeuge ändern möchte.
    (also alles was in den Scripts steht das eine direkte Variable ist)


    In meindaddon/scripts/environment.script:



    Wie immer ungetestet. (Hab das nur mal mal mit Schienen gemacht zum testen) 8)
    PS: Wollte immer mal die U-Bahn Züge mit verschiedenen Kapazitäten machen, aber ich tüftele immer noch am Wege System in den Objekten... ;(

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!