Einfach mal Hallo in die Runde....

  • Ein Hallo zurück von Lochris ;-)


    Kaum zu glauben, wie lange es vorbei ist, dass die Locomotion Fanpage ein täglicher Pflichtbesuch war und rege diskutiert, heruntergeladen und gespielt wurde. Mein Start war 2007 und das ist 15 Jahre her. Ich bin quasi damit erwachsen geworden...

    Locomotion bin ich immer treu geblieben, neben Arbeit, Familie und Hobbys bleibt immer etwas Zeit dafür frei.

    Und wenn man sieht, was mit OpenRCT2 aktuell abgeht (Multiplayer!), besteht ja Hoffnung. OpenLoco kann auch schon einiges, was man sich damals sehnlich gewünscht hatte. Allein ein guter Mehrspielermodus wäre wie eine Wiedergeburt für das Spiel.

    Mein Wunsch wäre, dass vielleicht die alte Fanpage bzw. ihre Beiträge als eine Art virtuelles "Museum" erhalten bleiben. Zum Durchstöbern, Erinnern und damit all die Informationen und hineingesteckten Bemühungen nicht verloren gehen. Und wenn nicht als (kostenintensive) Website, dann vielleicht zum Download. Aktuell ist ja alles hier, aber das wird sicher auch nicht für immer sein.


    Und ja, ich erinnere mich auch noch ans Plauderarium, an Stepkes Radioabende, Krücken-Multiplayer via Hamachi, die Fanpage-Quizfunktion und an diverse durchgemachte Nächte, wenn Loco partout eine Datei nicht annehmen wollte und man XMLs nach Fehlern durchforstet hat.


    Viele Grüße,

    Christian


    PS: Auf meiner Website gibt es seit längerem eine kleine Unterseite für Locomotion. Viel ist dort aktuell nicht zu sehen, aber vielleicht wird es mal mehr.

    https://locomotion.lochris.de

  • Hallo,

    auch von mir viele Grüße an alle.

    Leider musste ich im August 2020 umstellen von Win7 auf Win10. Seitdem laufen auch die Programme nicht mehr um weiter neue Fahrzeuge zu erstellen. Aber der alte Rechner steht daneben und ich bräuchte eigentlich nur umstöpseln ..... soweit die Theorie. ;) Alleine, mir fehlt die Muse und die Zeit miich wieder damit auseinander zu setzen.

    Im tt-forum hat der User "glenjimen" eine Datenbank mit allen Fahrzeugen erstellt bzw. ist gerade dabei. Dabei hat er mich gebeten ihm alle .dat-Dateien zur Verfügung zu stellen. Mein Erstaunen war groß als ich über 13.000 Objekte angezeigt bekam. 8o Leider ließen sich aber nur über 10.000 Objekte in zwei Ordner verschieben, welche ich ihm zukommen lies. Doch auch das ist ein rießiger Brocken mit über 800 MB.


    Ich würde mir, genau wie Lochris wünschen das diese Seite noch länger erhalten bleibt. Doch in der Realität ist die Wisim-Welt für Stepke wahrscheinlich ein finanzieller Klotz am Bein. Fraglich ist daher nur noch wie lange er das mitanschaut. Da sollten wir uns nichts vormachen.

    Ist ja bei mir nichts anderes. Ich zahle dieses Jahr 135 Euro damit meine Webseite im vollen Umfang erhalten bleibt. Und der Preis steigt jedes Jahr.


    Es ist schön wenn es euch allen gut geht. Macht das beste draus.

    In diesem Sinne schöne Grüße aus München.

  • Guten Morgen,

    Jetzt von mir ein paar mehr Worte.


    Erstmal vielen Dank fürs Feedback. Nein ich hab gar nicht vor die Seite zu schließen, egal wie niedrig die Beteiligung ist. Die Downloadzahlen sind nach wie vor hoch und das zeigt mir das viele noch mit Locomotion spielen. Ich bin auch für die Idee offen, das vielleicht eine Integration in OpenLoco statt findet ähnlich der "Erweiterungen"-Funktion bei OpenTTD.


    Ja auch an das Plauderarium kann ich mich gut erinnern, ich erwische mich öfters mal das ich bei archive.org die alte Webseite anschaue. Generell existiert aber noch ein Backup der Seite. Wenn man überlegt das dass alles statt gefunden hat, bevor die SocialMedia Communitys groß geworden sind, das macht einen sehr nostalgisch. Eine schöne, aufregende Zeit und ich hatte wirklich viel Spaß.


    Viele Grüße,

    Steffen

  • Erstmal vielen Dank fürs Feedback. Nein ich hab gar nicht vor die Seite zu schließen, egal wie niedrig die Beteiligung ist. Die Downloadzahlen sind nach wie vor hoch und das zeigt mir das viele noch mit Locomotion spielen. Ich bin auch für die Idee offen, das vielleicht eine Integration in OpenLoco statt findet ähnlich der "Erweiterungen"-Funktion bei OpenTTD.


    Du könntest eine Spendenbeteiligung wie bei transportfever.net einrichten. Ich vermute, dass schon aus nostalgischen oder eigennützigen Gründen da monatlich 50 - 80 Euro rein kommen könnten. Zumindest wäre es somit eine kleine Hilfe für dich.


    Edit

    Ich habe das Feld gefunden. Doch ganz unten an der Homepage findet es keiner. ;)

  • Moin Leute.


    Hab mich die letzten Tage damit beschäftigt für das 4914 Build von A-Train 9 v5 die Übersetzung zu komplettieren / zu fixen. Aktien und Immobilien fehlten z.b. noch komplett. Viel Spaß damit. :)


    Übersetzung A-Train 9 V5.0 Retail Build 4914 (Stand 01.12.2022)


    EDIT:

    Wieso einen Daumen nach unten? Langeweile?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!