Schiene und Strasse Bug umgehungen

  • Kann mir jemand sagen wie Mann am besten baut und wenn möglich dabei Bugs zu umgehen


    Schiene und Straße manche bugs kann man umgehen aber nur schwer in dem man da gegen etwas baut

  • heroprime

    Changed the title of the thread from “Schiene und Strasse Patches” to “Schiene und Strasse Bug umgehungen”.
  • Welche Bugs meinst Du genau?


    Seit Patch 1.1 sind mir eigentlich kaum noch welche aufgefallen.

    Da wären z.B. noch ein paar Szenarien, die im Installationsordner Debug Meldungen produzieren, weil eine "WAGON-PASSENGER.VIF" gesucht wird, die aber nicht existiert. Dieser Bug hat nicht's mit dem Bau zu tun sondern mit Fehlern in den aufgerufenen Szenarien.


    Einen weiteren Bug gibt es an den Straßen-Haltestellen, wo manchmal einige Fahrzeuge ineinander fahren. Auch das hat nicht's mit dem Bau zu tun. Und stört den Spielablauf auch nicht weiter, weil sich der Knoten dann nach der Haltestelle wieder auflöst...


    Hin und Wieder kann auch mal ein dauerhaftes Rot-Signal auftreten. Passiert vermutlich durch eine Überschneidung bei einer Spiel-Eingabe zu einem unglücklichen Zeitpunkt, wenn das Spiel das betreffende Signal gerade umschalten will...

    Soll das Signal bleiben, kann der jeweilige Gleisabschnitt dann nur noch gelöscht und neu gebaut werden. Bei Spielen mit vorgegebenen Gleisen wie in Kampagne 3 sollte man öfter mal zwischenspeichern. Um in diesem Fall zu einem älteren Spielstand zurückkehren zu können.


    Und schließlich gibt es noch einen Bug bei den Bahnhofsgebäuden. Beim Löschen bleibt hier immer ein negativer €-Betrag stehen. Also Bahnhofsgebäude immer erst zum Schluss bauen. Wenn man sich sicher ist, das sie an der richtigen Stelle stehen.


    Ansonsten verweise ich mal auf die Tipps im "Schiene und Strasse / 3DTT Tutorial Thread".


    Das Wichtigste beim Gleisbau sind richtig gesetzte Signale. Man muss in Blockstellen denken. Und diese sollten auch lang genug sein, so dass die letzten Waggons von einem haltenden Zug nicht schon im nächsten Block dahinter stehen.


    Und auch doppelgleisige Kreuzungen sollten vermieden werden. An solchen Stellen können sich 2 Züge gegenseitig blockieren (siehe Bild).

  • ist das normal dsa industrien so lange brauchen zum anlaufen wenn möglich könntest du deíe produkttionsratte anheben sry (ich habe lrs)





    und ich meine bei stauen sich die Züge immer entweder es liegt an mir oder am spiel und die Signal setztung da bin ich paff.

    und die Industrien ich habe das gefüll das manche industrieen nix herstellen

  • ich wollte ein par fahrzeuge ädern das der Man tgs oder so langer als bis 2010 da b leibt aber wenn ich mit dem repmaker die datein zuner wdb datei umwandeln will ist die vieel kleiner als normal

  • ist das normal dsa industrien so lange brauchen zum anlaufen...

    Ja bei den Produnktionsketten hat SUS so seine Eigenheiten. Es gibt ja den Simpel Modus, wo die Waren sofort auf dem Bahnsteig liegen aber dann nur von A nach B transportiert werden. Und dann gibt es den komplexen Modus, wo die Industrien erst richtig funktionieren, wenn Bedarf besteht und genügend Rohstoffe rangeschafft werden. Und hier können die Waren dann auch auf verschiedene Fahrzeuge umgeladen werden... dafür gibt es aber andere Einschränkungen z.B. bei der Waffenproduktion - hier immer nur minimal.

    Welche Dateien das Ganze steuern, ist mir nicht ganz klar. Evl. hat die "GIDATABASE3.WDB" etwas damit zu tun. Diese Datei lässt sich aber bisher leider nicht richtig öffnen...

    ich wollte ein par fahrzeuge ädern das der Man tgs oder so langer als bis 2010 da bleibt

    Bei dem schwarzen MAN hatte ich auch schon mal daran gedacht, den paar Jahre zu verlängern.


    Außer bei den kurzen Güterwaggons (alle bis 1964) habe ich aber bei den Original-Fahrzeugen keine Erscheinungsjahre weiter geändert. Um damit die Lösungen in den Kampagnen und Szenarien nicht zu beeinflussen.


    Das Prinzip des Spiels ist eben, immer mal ins Depot zu schauen. Und dann die entsprechenden Fahrzeuge auf Vorrat einzukaufen. Wenn genug Gewinn dafür erwirtschaftet wurde...

    Aber jedem steht ja frei, sich eine Version zu erstellen, wo das etwas anders läuft.


    Gruß, anovi.

  • Alle neuen und geänderten Dateien sollten nur in die "SUS11_WDB" reingesetzt werden. Damit die "data.wdb" so bleiben kann, wie sie ist.


    Zum Packen nimmt man die "RepMaker.exe" sowie die "data.rif" aus den Modding Tools. Diese kopiert man mit in den Ordner "SUS11_WDB" rein.


    In der "data.rif" müssen alle Ordner und Dateien aufgelistet sein, die gepackt werden sollen. Die Datei lässt sich mit einem einfachen Text Editor öffnen. Und hatte z.B. für mein 1.2 Update folgenden Inhalt (zum Packen der "sus11.wdb"):


    ; 3DTT REPOSITORY FILE

    ; 2001-10-01

    ;

    ui(*.bmp;*.kkd;*.fnt;*.sav)

    gfx(*.bmp;*.ani;*.fnt)

    gfx_hi(*.bmp;*.ani;*.fnt)

    gfx_med(*.bmp;*.ani;*.fnt)

    gfx_lo(*.bmp;*.ani;*.fnt)

    buildings(*.bif;*.msh2;*.mas;*.amo;*.bmp)

    vehicles(*.vif;*.msh2;*.mas;*.amo)

    newspaper(*.ini;*.bmp)

    *ADDONDE.LGD

    *ADDONUK.LGD

    *CITIESUK.TXT

    *english.lgd

    *german.lgd

    *LANGUAGES.INF

    *NAMES_UK.TXT

    *randommap.sdsc


    Nach dem Starten der "RepMaker.exe" erhält man dann eine neue "data.wdb". Diese wird nun noch in "sus11.wdb" umbenannt. Und fertig.

  • das ding ist wenn ich dein mod entpacke dann den vif editor rein stopfe dann ist kein bild niormal ist ja da nei schiene und strasse und diese dateien wo man in ui schieben muss habe ich gemacht könntest du mir sagen wie ich dir den ordner schicken soll

  • ich habe deinen sus11 entpackt oder war ded falsch dort wird mir nichts angezeigt


    könntest du mir das packen und den merc kühltransporter endjahr auf unendlich sezten

  • Naja, mit Windows10 habe ich das Entpacken noch nicht probiert... Aber das wäre schon komisch, wenn da nichts drin sein sollte?

    Nicht dass die Dateien nur versteckt rauskommen. Evl. musst Du mal im Arbeitsplatz ein Häkchen bei versteckte Elemente setzen.


    könntest du mir das packen und den merc kühltransporter endjahr auf unendlich sezten

    Ist das alles??


    ...Ich werde gleich ein paar mehr verlängern. Aber heute wird das nichts mehr.:S

  • Welche Datei fehlt denn? Wenn in der data.rif mehr in der Liste steht, als gepackt werden soll, können diese Fehlemeldungen kommen. Allerdings wäre das in dem Fall nicht richtig, da ja keine von den bisherigen Daten der sus11.wdb verloren gehen soll!
    Also alles was schon in "SUS11_WDB" drin war das muss auch wieder mit eingepackt werden!


    Aber OK - hier ist ein 5-Tage-Link mit ein paar verlängerten Straßenfahrzeugen: [SUS12a_Mod_DE1_03.rar - Link beendet]

    Mein letztes Test.sav habe ich auch gleich mit reingepackt. Damit Du ein paar Beispiele hast, wie man Signale setzen kann.


    Gruß, anovi.

  • danke

    #


    hast du andere Texturen weil da ist ein Fahrzeug das ich in sus noch nie gesehen hab und bei mir produzieren die nicht so viel max Milchprodukte min


    kannst du bei den waren wie Fernseher die Kiste mittig auf den Bahnsteig setzten weil die Züge rammen die Kiste.


    und für was sind die 2 Dateien 016 Datei und 256-Datei die kleine Bildchen da?



    was ist dein Startjahr bei sus und Wirtschaftsmodel und.co



    ich habe beim durchforsten der data wdb Kaimauern und flughafen gefunden kann amn die irgendwie aktivieren ware cool aber warscheinlich muss man dabei auf den quell code zugreifen genau wie bei den bahnübergangen da habe ich glaube ich auch etwas entdeckt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!