Krabs neue Runde

  • Bin auch schon wieder am Umbauen.



    Die Baustelle ist zunächst ein Zementwerk ( mod )

    Kies führ ich dann von unten zu, und weiter oben soll die Kohlegeschichte entstehen.

    Das kleine Gebäude neben der Baustelle ist übr. ein kleines Rathaus.

    Ich hab den Ort nach meinem Heimatort benannt.

    Kann ich eigentlich Orte irgendwie zusammenlegen? Mich nervt das andere Teile der Stadt offensichtlich nicht zu Bomlitz gehören.

  • Moin,



    Hier mein neues update. Ist nicht viel passiert.

    Hab das Jahr 1971 erreicht und mein Tunnel ist endlich fertig.


    Hier zunächst mal eine Rinderarm. Im Entstehen sozusagen. Ich hab so viele Pflanzen, und da war noch gut Platz. Mal schauen wie ich da weitermache. Wollte die Viecher eigentlich so verscheuern. Für Fleisch hab ich die Fischfarm vorgesehen.



    Ziegelfabrik und Zementwerk stehen schon. Sind aber noch nicht aktiv. Das Zementwerk soll ein Kleines sein. Naja, Ist auch n ganz schöner Kasten. Nun, in der Realität sind die ja auch nicht klein. Und sowie ein Bahnanschluss vorhanden ist seh ich mich genötigt Diesen auch anzuschließen.




    Genau für diesen Zweck hab ich schon mal ein Zementwaggon angehängt.




    Hier nochmal das kleine ( hust ) Zementwerk.




    Bis in Kürze.

  • Moinsen,



    ich hab wieder 10 Bilder im Gepäck. Auf gehts. ( Wieder nur 9. War wieder Eins doppelt )


    Ich möchte die Bilder zunächst unkommentiet lassen.

    Ich hab etwas umbebaut. Kohlemine ist fast fertig. Ein ganz kleines Holzfällerlager noch gebaut. Da hab ich aber noch nichts gemacht. Da will ich ne mod ausprobieren. Kohle läuft. Ich importier zwar noch Kohleerz aber nichtmehr lange. Zement läuft. Achja, Rinder exportier ich auch.

    Deshalb auch der Umbau. Mir hat das mit der Bahn nicht so gepasst. So krackelig. Das Bahnbauamt werd ich wohl woanders plazieren.... weiß noch nicht.


    Wie geht ihr so vor? Benennt ihr eure Fahrzeuge? Wenn ja, wie?

    Zum Nahverkehr würd ich mir gern noch n paar Tips abholen. Ich hab ne kleine Ringlinie in der Stadt. Die zeig ich nächstes Mal.


    Bis dahin.


















  • Endlich gehts weiter.


    Bin zwar immer noch in Schottland, aber heute hab ich endlich etwas Zeit gefunden meine Runde weiterzudaddeln.

    Ich hab meine Züge und LKW wieder etwas umgemodelt. Der hier macht jetzt nur noch Vieh. Das lohnt sich. Den Anderen hab ich auch noch angepasst. Ich exportiere keinen Sprit mehr. Der Zug hat mir immer alles leergesogen. Vielleicht exportier ich später wieder was mit 20 % oder so, oder per Straße.



    Die Uni ist zwar gut ausgelastet, aber ich hab trozdem mal so n Wohnheim dahin gebaut. Will mal etwas damit herumexperimentieren.



    Kohle ist angelaufen. Ein Bus mit 50 Passagieren langt fürs Erste.



    Schließlich wird mit der Kohle lediglich Ziegelstein hergestellt. Der Rest wird verkauft.



    Ich hab jetzt eeeendlich angefangen eine Brücke sowie den Anschluss zur Nato vorzubereiten.



    Ich würde gerne noch Platten selber herstellen. Das ist wohl das nächste was hier noch hinkommt. Dann würd ich die Stadt so lassen, evtl noch n Bahnhof, und dann expandieren.

  • Ich exportiere keinen Sprit mehr. Der Zug hat mir immer alles leergesogen.

    Da wollte ich mal schlau sein und ein zweites Öllager (für Sprit) nebst Pumpe an die Raffinerie anschliessen in der Hoffnung, dass man für andere Transporte Sprit abzweigen kann. Klappt nur dummerweise nicht, da der gesamte Sprit an den Zug geht.


    Ich denke, da könnte der Entwickler noch etwas nacharbeiten zur besseren Steuerbarkeit...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!