Verbesserungsvorschläge für Workers and Ressources: Soviet Republic

  • Dieser Thread ist dazu gedacht, Verbesserungsvorschläge für WRSR zu posten und darüber möglicherweise dem Entwickler neue Gedankenanstösse zum Spiel zu liefern.


    Als erstes, was ich hier posten möchte, sehe ich Probleme beim Beladen von Fahrzeugen dahingehend, dass sie bei kontinuierlichem Zufluss einer Ware solange beim Produktionsort stehen bleiben, bis sie vollgeladen sind (was eigentlich nur bei aktiviertem Haken bei "Vollladen" erfolgen sollte).


    Was meiner Meinung nach besser wäre:


    Entweder nur die vorhandenen Waren aufladen und direkt weiterfahren oder einen Zeitraum einstellen, nachdem weitergefahren wird...

  • Ich mag es überhaupt nicht, wenn ich beim Gleis- bzw. Straßenbau eine Kurve unterbreche, und neu ansetze dass das Gleis/Straße nicht im gleichen Kurvenradius ansnapt. Das gibt dann immer so einen unschönen Knick. Ich hab das, glaub ich, schon Mal auf Steam gepostet. Der Entwickler hat auch in der Tat geantwortet. Er ist sich der vielen kleinen Fehlerchen bewusst. Er hat halt noch ziemlich viele Baustellen.

    Deshalb schreibe ich jetzt mal noch nichts über die Signale.

    Achja, ist ja n Tröt für Verbesserungsvorschläge, nicht zum Meckern :) .

    Nun, ich fänds besser wenn man zu bauende Bereiche im Strassenbau und Fusswegbau zusammenlegen könnte. So könnte man vermeiden dass so viele 1 Meterstückchen als eigene Bauprojekte gezählt werden.

    Edit: Nordwestexpress , ich hab deine Idee über diesen Tröt gleich mal aufgegriffen und auf Englisch gepostet. Ich hoffe dass ist in deinem Sinne.

  • Also was mich stört, ist folgendes, man hat beim Verlegen von geraden Gleisen immer so einen unschönen Knick drinne, wenn man nicht über einen längeren Punkt nur gerade Gleise legt.

    Hier wäre es sicher sinnvoll, dass man wenigstens bei geraden Strecken, ein Stoppunkt einbauen könnte, damit man sieht, aha hier wäre ich gerade.

    Ich glaube bei TpF gabs das! Will hier aber nichts behaupten.

    Nordwestexpress, bei mir bleiben die Lkw`s nicht in der Ladebucht stehen, wenn ich das Vollladen einer Ware Häckchen nicht gesetzt habe.

    Habe mich aber auch noch nie darauf geachtet.

  • Ich würde mir wünschen, dass die Bürger nicht an der Haltestelle in das erstbeste Fahrzeug einsteigen, sondern in vornhinein entscheiden, wo sie hinwollen, entsprechend innerhalb der Stationen umsteigen und bei den Umstiegen auch ohne weiteres Zutun selber zwischen Bahnhöfen, Schiffsanlegern, Bushaltestellen und bald Flughäfen wechseln.

    Außerdem würde ich mir Transitverkehr im Personen- und Güterverkehr sowie Sirenen für Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge sowie, wenn es hinzugefügt wird, für Polizei-/Milizfahrzeuge sowie eckige Kurven, ohne Kreuzungen bauen und danach einige Abzweigungen abreißen zu müssen, wünschen.

  • Ich würde mir wünschen, dass die Bürger nicht an der Haltestelle in das erstbeste Fahrzeug einsteigen, sondern in vornhinein entscheiden, wo sie hinwollen, entsprechend innerhalb der Stationen umsteigen und bei den Umstiegen auch ohne weiteres Zutun selber zwischen Bahnhöfen, Schiffsanlegern, Bushaltestellen und bald Flughäfen wechseln.

    Da gebe ich Dir vollkommen recht, ist schon etwas mühsam, wenn man alles von Hand eingeben muss.

    Außerdem würde ich mir Transitverkehr im Personen- und Güterverkehr sowie Sirenen für Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge sowie, wenn es hinzugefügt wird, für Polizei-/Milizfahrzeuge

    Gut das wären sicherlich nette Gadgets, aber meines Erachtens nicht zwingend notwendig. ( Vorerst jedoch nicht ).

    Stell Dir mal vor, jedes mal wenn ein Einsatzfahrzeug ausrückt und dann das ewige Sirenengeräusch.
    Kaum wäre das im Spiel implementiert, würden garantiert Spieler rummotzen, ob man das nicht abschalten kann.

  • bei mir bleiben die Lkw`s nicht in der Ladebucht stehen, wenn ich das Vollladen einer Ware Häckchen nicht gesetzt habe.

    Habe mich aber auch noch nie darauf geachtet.

    Wenn der Zufluss an Waren nur kurzzeitig aussetzt, dann fährt auch bei mir der LKW weiter. Ansonsten stehen die sich nen Wolf.


    Doof, wenn ein LKW bspw. Chemikalien von mehreren Werken nacheinander abholen soll - man kann sich dann höchstens mit %-Zuweisungen beim Laden etwas behelfen, aber auch das schlägt fehl, wenn die Chemiewerke unterschiedlich stark produzieren...

    eckige Kurven, ohne Kreuzungen bauen und danach einige Abzweigungen abreißen zu müssen

    Stimmt - sehr verbesserungswürdig.

    Sirenen für Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge

    Lieber nicht - in TPF habe ich sowas mal eingebaut - der war aber auch ewig weit und permanent zu hören...8|:)

  • Doof, wenn ein LKW bspw. Chemikalien von mehreren Werken nacheinander abholen soll - man kann sich dann höchstens mit %-Zuweisungen beim Laden etwas behelfen, aber auch das schlägt fehl, wenn die Chemiewerke unterschiedlich stark produzieren...

    Gut nachzuvollziehen, wenn Du natürlich bei mehreren Werken abholst. Aber ich denke auch hier wird es noch massive Verbesserungen geben.

    Habe jetzt eine vollständige Lebensmittelindustrie aufgebaut, welche auch super funktionieren.

    Es klappt sogar mit der Menge, dass ich die nun zu unseren Genossen über die Grenze schicken kann.

    Screenshots folgen.

  • Mir fallen noch weitere Vorschläge ein.

    Fahrzeuge könnten Personal benötigen, um fahren zu können, wobei das Personal vom Gebäude, wo das Fahrzeug stationiert ist, vom nächstgelegenen Depot und/oder von Stationen auf der Strecke gestellt werden würde.

    Feuerwehrfahrzeuge könnten die Hälfte der Arbeitsstellen, die sie in der Feuerwache ermöglichen, zum Betrieb benötigen, während Rettungswagen 3 Arbeiter (zwei Arbeiter mit Schulabschluss und ein Arbeiter mit abgeschlossenen Studium), Lokomotiven 1-2 Arbeiter, Personenwagen 1-2 Arbeiter, Triebzüge je nach Länge 2-8 Arbeiter, Busse und Straßenbahnen 1 Arbeiter (Fernbusse 2 Arbeiter), LKWs 2 Arbeiter, Gabelstapler 1 Arbeiter, Schiffe 6 bis 20 Arbeiter, Flugzeuge 2 bis 10 Arbeiter und Seilbahnen 4-8 Arbeiter abhängig von der Stationsgröße benötigen. Außerdem könnten Tankstellen, Depots und Stationen zum Betrieb Arbeiter benötigen.

    Da Pannen geplant sind, könnte eine Wartung für Fahrzeuge und Infrastruktur implementiert werden, wobei bei mangelhafter Wartung die Fahrzeuge langsamer und leistungsschwächer sind und die Infrastruktur geringere Geschwindigkeiten erlaubt.

    Außerdem könnte man eine Instandhaltung für Gebäude implementieren, wobei der Wartungszustand die Leistung von Industrien und die Wohnqualität beeinflusst.

    Daneben könnte man auch Unglücke wie z.B. Waldbrände, Gebäudeeinstürze, Verkehrsunfälle oder bei Implementierung der Polizei/Miliz Terrorlagen, Demonstrationen etc. einführen, wobei man dafür bei der Feuerwehr und beim Rettungsdienst zusätzliche Fahrzeuge wie z.B. Dekontanimationswagen, mobile Abulanzen, Rettungsgerätewagen, Rettungshubschrauber, Löschboote, Löschflugzeuge, Sonderwagen, Wasserwerfer etc. implementieren könnte, wobei als zusätzliche Leistungsparameter bei der Feuerwehr die technische Hilfeleistung und die ABC-Rettung und bei der Polizei/Miliz Großlagen und Gefahrenlagen als Leistungsparameter für die Fahrzeuge verwendet werden könnten.

    https://trello.com/b/0haBaHmz/soviet-republic-roadmap

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!