Support -> LocoGui.exe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LocoGUI 2.0

      So,

      habe ja lange mal wieder daran Arbeiten wollen, da mir manches gefehlt hat ... leider habe ich den Quelltext der ersten Version nicht mehr, habe also eine 2.0 geschrieben (an das erste angelehnt). Evt. könntet ihr ja mal testen, und mir ein kleines Feedback geben ...

      Noch in Arbeit ist:


      1. Objektsuche
      2. Bislang nur der erste Cargoslot lesbar



      Ganz neu ist:


      1. Lococlose.exe -> Schliest die ganzen fehlermeldungen von Locotool.exe beim dekodieren automtisch.
      2. Veröffendlichen von *.dats -> Legt die Dat sowie die 000.png (Umbenannt in den Namen der *.dat) in einen Seperaten ordner. (Wollte robinH gerne haben)
      3. Habe 3 Buttons eingebaut -> 1900 und Für immer! Dann muss man das nicht immer eingeben, sowie den Button Kodieren
      4. Ein kleiner Umrechner is drin
      5. Ein Frachtmanager is drin (FrachtIDs und Namen aus einer Datei einlesen ... ) Aus dieser Datei wird auch der Frachtname im EIgenschaftenfenster ausgelesen...
      6. Das EIgenschaftenfenster (Proppertygrid)


      Was sehr warscheinlich nicht mehr kommen wird:


      1. Das Logfile -> Habe es selber nie gebraucht, einer von euch?
      2. Multilingual Support. Sorry, is mir einfach zu viel Arbeit ...



      Beim ersten Start öffnet sich automatisch die EInstellungen. Hier müsst ihr alles Ausfüllen, um ordnungsgemäß Arbeiten zu können. Ansonnsten wie gehabt, zuerst Alle Dekodieren, beim 2ten mal braucht ihr dann nur noch die XML lesen!

      In der *.zip befindet sich nochmal eine *.rar ... ums kleiner zu kriegen ...

      Würde mich über Feedback freuen!
      Dateien
      • LG2.zip

        (45,86 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Soso, ich habe gestern zwischen RL und Lomo doch ein bisschen Zeit gefunden, an LocoGUI weiter zu denken. Habe jetzt (bestimmt gut für den ein oder anderen CC ) eine Funktion implementiert, mit der das yofs in den XML Daten geändert werden kann. Des weiteren sehe ich noch vor Loco direkt aus LocoGUI starten zu können, sowie eine kleine Organice funktion, mit welcher man die *.dat zum Zwischen 2 Ordnern (ObjData und OrdnerX) hin und her kopieren kann, um nur den benötigten Content zu haben. Das ganze soll dann anhand einer vom User angelegten Liste voll automatisch passieren!



      ---- EDIT ----

      So, es ist nun möglich, sich Contentpacks zu erstellen. Diese enthalten die *.dat mit den Objekten, und können Installiert oder Deinstalliert werden ...

      Ebenso habe ich eine Objektsuche integriert ...

      Das Spiel ist jetzt auch direkt aus LocoGUI startbar.
      Bilder
      • Pack1.png

        26,65 kB, 574×496, 32 mal angesehen
      • Pack2.png

        61,67 kB, 673×421, 32 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChriZ ()

    • Hi,

      also das Programm find ich persönlich super. :D

      Aber Kritik gibt es dennoch. Ich habe mal ein Waggon aus dem Dt. Güterwagenpaket genommen, der mehrere Frachten hat.

      Da ist dann folgendes passiert:


      Er hat mir nur eine Fracht angezeigt, anstatt 2. Vielleicht hab ich auch nicht richtig gelesen oder so, keine Ahnung.

      Ach so, und noch etwas: "Mänge" wird mit e geschrieben -> "Menge" also ;)
    • Hey,

      vielen Dank schon mal an euch fürs Testen! Das ist wirklich sehr Hilfreich! Noch kurz etwas zur Fracht:

      Damit die Fracht (also der Frachtname) richtig angezeigt wird, müsst ihr die FrachtID sowie den Namen der Fracht im Frachmanager einbinden. (1 bis 13 sind schon vorhanden) Evt. könnte sich ja mal jemand, wenn er Zeit und Lust hat, hinsetzen, und alle FrachtIDs aus dem Wiki einbinden?! Das wäre schon ne große Hilfe! Von Haus aus sind die Frachten in der Datei "Cargos.txt" eingetragen.
    • Hey und Hallo,

      zuerst einmal ein dickes Lob an ChriZ für die ganze arbeit die er in LocoGui reingesteckt hat ist echt super und total übersichtlich.... :thumbsup:

      Aber ich habe da wohl ein Problem...

      Habe das Programm geöffnet alles eingestellt und auch alles Dekodiert.
      Nun habe ich einfach mal Testweise einen Zug geändert und versucht das ganze wieder zu Kodieren....
      Aber es passiert nichts... Sprich ich starte Locomotion und wähle den besagte Zug aus aber nichts hat sich geändert. ;(

      Muss ich vielleicht irgendwas besonderes beachten dabei???? ?(

      Danke für eure Antworten :)

      gruß

      Martin
    • Hey danke für die schnelle reaktion....

      Also geändert habe ich einfach nur um zu sehen ob es klappt die zuverlässigkeit und die geschwindigkeit....
      Einfach nur so just for fun....

      gespeichert habe ich .... weil wenn ich es wieder aufmache ... dann sind die änderungen acuh drinne ...
      ich bekomme das halt nur nicht ins game rein.... ;(
    • Hey, erstmal sorry wenn ich im Moment nur spählich im Forum anwesend bin!!! Aber ich bin da!



      Ok, du sagst du hast etwas geändert, meine Frage:



      1) hast du es von hand geändert (also ohne LocoGUI) oder hast du es in den Decodierten XML's geändert????

      2) hast du nach der änderung in den Decodierten XML's die Datei über LocoGUI wieder Kodiert (also von XML nach DAT)

      3) ist dein angegebener Pfad zum ObjData Ordner richtig???

      4) hast du schonmal probiert die Kodierte DAT von Hand in den ObjData Ordner zu legen?



      Sorry, ne Mänge an Infos, aber evt. Hilft es ja dir oder anderen Nutzern, oder im besten Falle hast du wirklich noch einen Fehler/Bug entdeckt!
    • Hey kein Ding,

      wie du ja siehst bin ich ja auch nicht immer online....

      Also ich habe alles Dekodiert und kann mir dann auch was aufrufen um es zu ändern aber immer nur eine Datei dann muss ich das Prgramm schliessen und wieder neustarten weil sich die Anzeige im rechten teil von LocoGui nicht mehr ändern. .
      Vorher habe ich auch immer schön die änderungen gespeichert ...die sind dann beim öffnen auch wieder in LocoGui enthalten ... aber ich kann einfach nicht die XLM datein Kodieren :( Wenn ich über "Bearbeiten -> Kodiere -> Alle XML Kodiren klicke passiert nichts. wirklich rein garnichts....
      Kann also dein Programm immer nur einmal Nutzen ....

      Ich glaube ich bin zu blöde für das game .... :(

      Grüße Martin
    • LocoGUI stürzt ab

      Hallo erstmal.

      Habe mich vor kurzem hier angemeldet,weil ich mal wieder am Loco zocken bin.

      Nun folgendes Problem.
      Habe mir die Modding-Tools LocoBrowser, Locotool und LocoGUI runtergeladen und installiert.
      Wenn ich nun im LocoGUI auf "Alles dekodieren" klicke,dann führt es Locotool zwar aus,doch dann stürzt LocoGUI ab bzw. das Programm
      bekommt keine Rückmeldung mehr und muss geschlossen werden.
      Auch werden mir keine Dateien in der Editierliste angezeigt.
      Die Einstellungen zu den jeweiligen Objektdaten sind in Ordnung.

      Nächstes Problem!

      Beim verwenden von LocoBrowser25,wenn ich dann links oben auf "Tools" und dann auf "LocoTool" klicke,kommt die Meldung "trackst.xml und ROADTMC.xml" nicht gefunden.
      Ich verwende Locotool Frontend II 0.8 .

      Kann mir da jemand helfen oder mir erklären,wie man die Programme optimal nutzt.
      Besser wäre natürlich eine von Grundauf-Bedienungsanleitung,da diese im Forum nirgendswo zu finden ist.

      LG




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von red_bull79 ()