Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Publisher "Kalypso" hat zur E3 sein neustes Werk in Zusammenarbeit mit Gaming Minds Studios vorgestellt, was gerade alte Railroad Tycoon Freunde ansprechen sollte: Railway Empire.
    Der Publisher "Kalypso" hat zur E3 sein neustes Werk in Zusammenarbeit mit Gaming Minds Studios vorgestellt, was gerade alte Railroad Tycoon Freunde ansprechen sollte: Railway Empire.

    Über das Spiel:

    Nordamerika, 1830: Die Vereinigten Staaten sind noch nicht den Kinderschuhen entwachsen, schon entbrennt ein erbarmungsloser Kampf um die Vorherrschaft auf den Schienen.

    In Railway Empire behaupten Sie sich mit Ihrem Eisenbahnimperium gegen die gerissene Konkurrenz und führen Ihr Unternehmen erfolgreich ins 20. Jahrhundert. Errichten Sie ein ausgeklügeltes Streckennetz mit eigenen Bahnhöfen, Wartungsgebäuden, Fabriken und Sehenswürdigkeiten. Die Auswahl der Lokomotiven – über 40 historisch nachgebildete Modelle stehen zur Verfügung – beeinflusst die Effizienz Ihres Unternehmens genauso wie die Auswahl des Personals, die geschickte Organisation der Streckenführung und eine hohe Auslastung.

    Die Errungenschaften fünf verschiedener Epochen bieten zahlreiche Forschungsmöglichkeiten, mit denen Ihnen mehr als 300 Erfindungen und Verbesserungen wie Sitzpolsterung, Kühlwagen oder Bordtoiletten zur Verfügung stehen. Dabei sollten Sie jedoch Ihre Konkurrenz nicht aus den Augen verlieren – bis zu drei rivalisierende Tycoons kämpfen mit Feuer, Dampf und Stahl um die Herrschaft über Gleise, Schienen und Eisenbahnen. Höchste Zeit, ihnen durch Überfälle oder Industriespionage den Tag zu vermiesen!

    Features
    • In einer umfangreichen Kampagne erschließen Sie Schritt für Schritt die Vereinigten Staaten der 1830er – von der Westküste bis zur Ostküste warten zahlreiche amerikanische Städte auf die Errungenschaften der Eisenbahn.
    • Meistern Sie herausfordernde Aufgaben in abwechslungsreichen Szenarien oder basteln Sie im Modellbaumodus ganz ohne finanziellen Druck an Ihrem Streckennetz.
    • Führen Sie Ihr Eisenbahnimperium zum Erfolg, indem Sie ein weitverzweigtes Schienennetz errichten und den Personen- sowie Güterverkehr optimieren.
    • Setzen Sie die Stärken und Schwächen von über 40 historisch nachgebildeten Lokomotiven und über 30 verschiedenen Waggons geschickt für sich ein.
    • Erforschen Sie mehr als 300 neue Technologien über fünf verschiedene Epochen hinweg.
    • Behaupten Sie sich gegen bis zu 3 konkurrierende Tycoons und sabotieren Sie Ihre Kontrahenten, indem Sie Banditen bezahlen oder Spione anheuern.
    Trailer:


    Link zu Steam:

    store.steampowered.com/app/503940/Railway_Empire/
    Bilder
    • ss_823e859570930c2f1c0a442824cda3368f929c65.1920x1080.jpg

      1,17 MB, 1.920×1.080, 18 mal angesehen
    • ss_2ac4d6cd90825f74affdd2860877c3788d18e3e4.1920x1080.jpg

      811,75 kB, 1.920×1.080, 16 mal angesehen
    • ss_b89f32dc77bdcd7e9a5a8681d675c0950b04f045.1920x1080.jpg

      930,37 kB, 1.920×1.080, 18 mal angesehen
    • ss_37d7c133ae63c3280e2d2d815a54fbd2f40d6e07.1920x1080.jpg

      813,44 kB, 1.920×1.080, 17 mal angesehen
    • ss_63568d8460cfd7ee8b91641196ebdee85b63dc6a.1920x1080.jpg

      1,03 MB, 1.920×1.080, 15 mal angesehen

    Diese News wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stepke“ ()

Kommentare 1

  • Von dieser Entwicklerfirma erhoffe ich mir gleich 0. Ich werde das Spiel dennoch mal so mit dem halben Auge verfolgen :D