Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wir haben über den Tellerrand geschaut und uns FIFA 17 für die PS4 näher angeschaut
    Ein neuer, ganz besonderer Artikel zu einem Spiel, was man jetzt nicht unbedingt dem Genre "Wirtschaftssimulationen" zuschreiben würde, wobei, wir beschäftigen uns ja auch mit Strategiespielen und da ist das Spiel doch ziemlich passend, denn ohne eine richtige Strategie kann das in einem schnellen Fußballspiel schon schnell in die Hose gehen ;) .

    Diesen Beitrag hab ich gemeinsam mit meiner Freundin verfasst, sie als großer Fußballfan, eigentlich ein laufendes Fußball-Lexikon, ist die perfekte Hilfe! Mein erstes FIFA war damals FIFA 98 - für meinen damaligen PC völlig ungeeignet aber dank finanzieller Unterstützung konnte ich diesen soweit Aufrüsten, das es halbwegs spielbar war - ich verbrachte viele Tage und Nächte, um im Online-Modus gegeneinander zu kämpfen, ein riesiger Spaß! Seitdem fesselte mich die Spielereihe und in regelmäßigen Abständen, kaufte ich mir eine neue Spielversion - nicht jedes Jahr sondern auch mal mit kleineren und größeren Lücken.

    Um so mehr freute ich mich, als vor wenigen Tagen meine Presseversion für FIFA17 eintraf, um auch mal auf WiSim-Welt über den Tellerrand zu schauen und um diesen Artikel zu verfassen. Da es eine PS4 Version ist, sind die nachfolgenden Screenshots aus dem Presskit.

    "Der Wechsel der Engine sorgt für schöne Spielerdetails"

    Beim ersten Start des Spiels war ich sichtlich vom Engine-Wechsel erfreut, den EA mit der neuen FIFA-Version vollzog. Das Spiel nutzt jetzt die Frostbite-Engine, die auch bei der Battlefield-Reihe zum Einsatz kommt und deutlich runder wirkt als die alte Engine. Zu den weiteren Neuerungen komme ich natürlich im Laufe des Artikels zu sprechen. Während des Downloads der Spieledaten, kann der Spieler sofort in ein Match einsteigen und sich mit der Steuerung und den neuen Funktionen vertraut machen, das ist natürlich deutlich ansehnlicher als irgendein ewiger Ladescreen, denn es werden eine Menge Daten im Hintergrund übertragen. Immer wieder beeindruckend ist die tolle Stadionatmosphäre und so erinnert auch das neue FIFA eher einen Live-Spiel was im Fernsehen übertragen wird, da verliert man sich schon sehr schnell in den Details und vergisst zu Spielen, das ist mir doch hin und wieder passiert - schon damals auf der Gamescom. Hier zeigt die neue Engine ihre absolute Stärke, gerade bei der Darstellung der Spieler und den Kameraschwenks im Stadion. EA legt bei seinen Spielen einen sehr großen Wert auf den Soundtrack, das mag nicht jedermanns Geschmack sein, trägt aber deutlich zur Atmosphäre bei.

    Spielerisch, gerade im Bezug zur Steuerung, hat sich zum Vorgänger nichts wesentlich geändert, alles wirkt vertraut und der Spieler findet sich relativ schnell zurecht - nach kurzer Zeit sind alle Handgriffe einstudiert und das Spielen mit dem PS4-Controller geht schnell von der Hand, gerade bei Sportspielen unheimlich wichtig! Was auffällt, sind die optimierten Kamerawinkel die ein besseres Sichtfeld gerade in komplizierten Situationen bieten - das entscheidet hin und wieder über Sieg oder Niederlage. Spieler bekommen auch beim Torabschluss mehr Möglichkeit, Einfluss auf den Ball zu erhalten und können durch halten und dann erneutes antippen der Schusstaste auf dem Controller den Schuss flach auf das Tor ausüben, großartig! Was uns ab und an überraschte sind die sehr eckigen Bewegungen der Spieler und auch des Balls, gerade da merkt man schnell, das es eben ein PS4-Spiel ist und keine Liveübertragung. Hier wünschen wir uns für kommende Spieleversionen noch Verbesserungen - viele Pässe haben sich deutlich anders verhalten als erwartet, auch bei wiederholenden Situationen und gleichen Handgriffen auf dem Controller war das Ergebnis oft sehr undeutlich.

    Schön ist das verbesserte Abschirmen, das wirkt weit realistischer und verliert nicht an Geschwindigkeit wie in den Vorgängern!

    "Toller Storymodus mit Abstrichen"

    Wir haben uns sehr über die Einführung des neuen Storymodus gefreut, eine absolute Bereicherung für das Spiels und man merkt die Inspirationen aus anderen Sportspielen - was natürlich nichts schlechtes ist, ganz im Gegenteil! Ihr schlüpft in die Rolle des Nachwuchs-Stars Alex Hunter aus der Premier League. Der Modus bietet eine deutlich dichtere Atmosphäre als der, sagen wir mal "normalen" Spielemodus. Euer handeln entscheidet über den Erfolg des Spielers, schafft ihr es das Image dauerhaft hoch zuhalten ohne gravierende Ecken & Kanten?

    Alex ist 17 Jahre alt und möchte, wie viele andere auch, ein großer Fußballspieler werden. Das fängt ganz klein auf Bolzplätzen und Trainingslagern an und wird im Spielverlauf deutlich umfangreicher und weitere Charaktere nehmen Einfluss auf unseren Nachwuchsspieler. So treffen wir auch auf bekanntere Stars wie Marco Reus, Bastian Schweinsteiger oder Wayne Rooney. Auch ein ehemaliger Jugendfgreund macht uns das Leben schwer und entwickelt sich zu einem echten Nervtöter. Das Trainingslager bietet die bekannten Minispiele die wir absolvieren müssen - das wird mit der Zeit leider etwas eintönig und flach, die Story wirkt sehr gelenkt, schade eigentlich....

    FIFA 17 beinhaltet nach wie vor wieder die meisten Lizenzen - es gibt tatsächlich nur wenige Lücken, gerade einige EM-Mannschaften wie Island oder Kroatien haben es leider nicht ins Spiel geschafft. Viel mehr stört uns aber die begrenzte Anzahl an deutschen Stadien, ein paar mehr wären schon schön gewesen, was aber verschmerzbar ist.

    Bei unserem Test, haben wir bewusst die Funktion "Ultimate Team" weggelassen, da wir keine Fans von Mikro-Transaktionen sind und das Sammeln von Trading Cars nicht unser Fall ist. Das ist tatsächlich etwas für die Megahardcore-Fans.

    Unser Fazit:

    FIFA 17 ist nach wie vor das perfekte Sportspiel für alle Fußballbegeisterten. Die Grafik ist wie immer bombastisch, dank der neuen Engine sehen Spieler realistischer aus als je zuvor und der neue Storymodus bringt zusätzlich Tiefgang in das Spiel. Für FIFA 18 wünschen wir uns aber eine deutliche Verbesserung dieses Features.

    EA liefert ein sehr gutes Gesamtpaket und wir werden weiter viele Stunden in das Spiel investieren.

    Infos:

    FIFA 17 bestellen (Amazon): amzn.to/2dS7aqW
    Webseite: easports.com/de/fifa

    Trailer:

    Bilder
    • FIFA17_XB1_PS4_EAPLAY_OLD_TRAFFORD_WM_HI_RES.jpg

      2,27 MB, 3.840×2.160, 112 mal angesehen
    • 20160729_FIFA17_BayernMunich_Gameplay--1920x1080_wWM.JPG

      785,12 kB, 1.920×1.080, 123 mal angesehen
    • FIFA17_XB1_PS4_JOURNEY_UNITED_LOCKER_WM.jpg

      661,19 kB, 3.840×2.160, 105 mal angesehen
    • BM_Lewandowski.jpg

      1,34 MB, 5.360×3.015, 113 mal angesehen
    • FIFA17_XB1_PS4_EAPLAY_MANAGERS_JOSE_WM.jpg

      588,08 kB, 3.840×2.160, 107 mal angesehen
    • FIFA17_XB1_PS4_EAPLAY_MARTIAL_HERO_WM.jpg

      1,99 MB, 3.840×2.160, 125 mal angesehen

    Diese News wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „BieneMaja“ ()

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.