Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Veranstalter plant die Streichung des Besuchersonntags für das Jahr 2017
    Der Veranstalter "Koelnmesse" und BIU haben angekündigt, für die Gamescom 2017 den Sonntag zu streichen, dafür die Messe aber einen Wochentag früher zu starten, nämlich schon am Dienstag. Dieser Tag wird für die Fachbesucher sein.

    Neu ist auch die Festlegung eines festen Termins: Die Gamescom wird ab 2017 immer in der letzten vollen Augustwoche stattfinden. Das wäre vom 22. - 26. August 2017. Besucher und Veranstalter sollen so besser ihren Aufenthalt in Köln planen können ohne erst auf die Ankündigung des Termins warten zu müssen.

    Die Gamescom ist die größte Spielemesse Europas. Dieses Jahr rechnet der Veranstalter mit einen weiteren Besucherzuwachs. Partnerland ist die Türkei.

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.