Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufgrund der vielen Anfragen haben wir gemeinschaftlich beschlossen, mit häufigen Updates aus der Entwicklung euch zu informieren. Jedes Update wird einen bestimmten Teil von Train Fever während der Entwicklung zeigen. Wir beginnen mit Screenshots aus dem neuen Gelände was wir geschaffen haben. Wir wissen, dass dies nicht der interessanteste Teil des Spiels ist, aber es ist die Grundlage, auf der alles aufbaut.

    Bild 1 Bild 2

    Das Gelände in Train Fever ist bis zu 256 Quadratkilometer groß, mit einer sehr detaillierten horizontale Auflösung von einem Meter. Im Vergleich zu anderen Spielen, ist dies ein sehr hoher Grad an Realismus. Einerseits können Details im kleinen Maßstab modelliert werden, auf der anderen Seite sind das realistische Dimensionen, um den Bau von Eisenbahnlinien zu ermöglichen.

    Bild 1 Bild 2

    Die Spielwelt in Train Fever wird zufällig erzeugt. Die wichtigsten Elemente sind Berge, Flüsse, Seen, Wälder, Felsen und Felder. Das Gelände ist dynamisch und wird automatisch aktualisiert / während des Spiels ausgerichtet wird (z. B. beim Bau von Eisenbahnschienen).

    Bild 1 Bild 2

    Um diese Screenshots zu erstellen, haben wir die Zivilisation entfernt. Unsere nächsten Updates, befasst sich mit den verfügbaren Straßen, Wege, Gebäude, Fahrzeuge, Industrie, Simulation und so weiter.

    Quelle: train-fever.com/ Quelle: train-fever.net/news/index.php/News/1-1-Visuelle-Updates/

Kommentare 0