Alte Modelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch ein Wunsch an die neuen Modelle; und zwar der Längenmaßstab ist teilweise nicht gerade gut => z.B. bei Roco gibt es Modelle mit 1:87 und 1:100 Maßstab das ist sehr gut für enge Radien also auch für Locomotion da bei 45° echte Bildstörungen auftreten

      Dampfloks sind mal was gutes z.B. die BR89 (T3)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silence ()

    • Hallo, da bin ich wieder, diesen Thread kannte ich schon, habe ja eine board-suche gestartet bevor ich den request reingestellt hab :zwinkern: das sind aber nicht wirklich die lokomotiven die ich meinte, diese hier sind ja aus der anfangszeit des dampfbetriebs... ich meinte aber mehr loks aus den späten 30er, den 40ern und ein bisschen den 50ern.
    • habe ja eine board-suche gestartet bevor ich den request reingestellt hab :zwinkern:


      Vorbildlich, ich wünschte mir es wären alle User so :zwinkern:

      Dann entschuldige für das vorzeitige schliessen des anderen Themas, aber hat ja insgesamt auch mit Dampfloks zu tun :zwinkern:

      Wie gesagt, ich kann mich da nur aus dem anderen Thread zitieren...

      Da es verdammt schwer und zeitaufwändig ist neue Modelle zu erstellen musst du dich in Sachen Request gedulden, evtl. wird mal was draus, die Chancen für nicht vorhandene Modelle sind jedoch relativ gering, die meisten Fahrzeuge welche es zum Download gibt stammen aus MSTS Modellen und wurden "lediglich" konvertiert.


      Sobald dann der Vehicle Creator 1.0 erschienen ist (wird voraussichtlich noch einige Wochen (bis Monate) dauern) steigen dann die Chancen für solche Konvertierungen aus dem MSTS.
    • ich denke ich gehe richtig in der annahme der mit MSTS der microsoft train simulator gemeint ist? das mit dem thread passt schon, ich bin da nicht so sensibel :cool naja, das ich nicht erwarten konnte das sich sofort jemand dransetzt war mir schon klar, dachte nur ich stells halt mal rein, wenn ichs nicht getan hätte wären die chancen wohl noch geringer gewesen :zunge2: aber naja, ich bin da guter dinge, wird schon irgendwann schief gehn
    • Ja genau, MSTS = Microsoft Train Simulator... Wenn ich mir das ganze nochmals überdenke kommt mir in den Sinn dass wohl kaum solch alte Modelle im MSTS existieren welche man ohne grössere Probleme konvertieren könnte... (Originalzüge dürfen wohl nicht konvertiert werden da diese Urheberrechtlich geschützt sind...)

      Naja, vorläufig heisst es erstmal abwarten und Loco spielen :kopfnicken:
    • Original von Erazor
      Ja genau, MSTS = Microsoft Train Simulator... Wenn ich mir das ganze nochmals überdenke kommt mir in den Sinn dass wohl kaum solch alte Modelle im MSTS existieren welche man ohne grössere Probleme konvertieren könnte... (Originalzüge dürfen wohl nicht konvertiert werden da diese Urheberrechtlich geschützt sind...)

      Naja, vorläufig heisst es erstmal abwarten und Loco spielen :kopfnicken:


      Nicht nur die original Fahrzeuge aus dem MSTS, auch jene die von den Usern gebaut wurden, unterliegen dem Urheberrecht !
      Genau das vergessen die Meisten leider. Da ich selber Fahrzeuge für den MSTS erstellt habe, kann ich ein Lied singen wie oft da wegen dem Recht herumgestritten wurde.
      Genau so erging es nun auch jenem der die niederländischen Fahrzeuge ohne fragen konvertiert hat, da wurde auch Seitens der MSTSler ein wenig auf den Putz gehauen.
      Einfach nur den Namen in die Readme reicht eben nicht (und gehört sich nicht). Fragen kostet nichts (ausser Überwindung), mehr als ein nein kann man nicht ernten.

      Was die Dampfer angeht, ich probiere da schon herum. Ist halt eine langwierige Arbeit da man nicht nur 136 Bilder, sondern 544 braucht.
      Es sollen sich ja die Stangen und Räder bewegen, kommt noch ein Tender dazu, so sind es schon 680 Bilder...

      Die Bilder zu bekommen ist eh eine Kleinigkeit. Das richtige Benennen in der richtigen Reihenfolge ist momentan das Problem.
      Es kommen nämlich alle als 000 bis 136 aus der Konvertierung.
      Gruß, Robert


      ÖBB 4010 in Locomotion

      Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"
      Fahrzeug- und Kilometerbasher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robrail ()

    • Original von Robrail
      Nicht nur die original Fahrzeuge aus dem MSTS auch jene die von den Usern gebaut wurden, unterliegen dem Urheberrecht !
      Genau das vergessen die meisten leider. Da ich selber Fahrzeuge für den MSTS erstellt habe kann ich ein Lied singen wie oft da wegen dem Recht herumgestritten wurde.
      Genau so erging es nun auch jenem der die niederländischen Fahrzeuge ohne fragen konvertiert hat...
      Einfach nur den Namen in die Readme recht eben nicht (und gehört sich nicht)


      Hallo Robi,

      Ist mir völlig klar, aber so ausführlich wollte ich das nicht hinschreiben, aber kann dir nur 100% ig zustimmen.

      Liebe Grüsse aus der CH
      Erazor
    • Will jetzt die Urheberrechtsdiskussion hier nicht anheizen, aber ich fand es schon etwas enttäuschend, wie auf die hervorgebrachte Kritik reagiert wurde. Belehrungen, dass kein Copyright bestünde sind in einer solchen Situation einfach fehl am Platz, abgesehen davon, dass sie nicht zutreffen. Auch das offenbar keiner auf die Idee gekommen ist, vorher um Erlaubnis zu fragen, hat mich etwas überrascht. Das Ganze scheint nun aber doch noch einmal gut ausgegangen zu sein, die MSTS Leute zeigten sich zum Glück sehr zuvorkommend bezüglich Genehmigungen.

      So, nun aber zurück zum Thema: Die eine oder andere Dampflok wäre natürlich schon eine tolle Sache! Wäre da denn auch Rauch dabei?
    • Original von Larry
      Will jetzt die Urheberrechtsdiskussion hier nicht anheizen, aber ich fand es schon etwas enttäuschend, wie auf die hervorgebrachte Kritik reagiert wurde. Belehrungen, dass kein Copyright bestünde sind in einer solchen Situation einfach fehl am Platz, abgesehen davon, dass sie nicht zutreffen.

      Bingo, genau das ist es was mich auf die Palme bringt. Jeder glaubt nur weil etwas gratis im Netz zu saugen ist, ist es keine Arbeit, unterliegt keinem Recht etc...
      Die Schlimmsten sind dann noch jene, die die Frechheit besitzen und den Autor eines Modells zur Schnecke machen weil er sich über sein geklautes Modell aufregt.


      Auch das offenbar keiner auf die Idee gekommen ist, vorher um Erlaubnis zu fragen, hat mich etwas überrascht.

      Mich nicht, bei dem was schon alles vorgefallen ist...

      Das Ganze scheint nun aber doch noch einmal gut ausgegangen zu sein, die MSTS Leute zeigten sich zum Glück sehr zuvorkommend bezüglich Genehmigungen.

      Ja, das war Glück.
      Hoffentlich vergreifft sich von denen nie einer an einem Payware MSTS Addon, denn da redet keiner mit dir, da kommt direkt der Brief vom Anwalt.

      So, nun aber zurück zum Thema: Die eine oder andere Dampflok wäre natürlich schon eine tolle Sache! Wäre da denn auch Rauch dabei

      Sicher ist da auch Rauch dabei, das ist die kleinste Spielerei bei dem Ganzen....
      Gruß, Robert


      ÖBB 4010 in Locomotion

      Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"
      Fahrzeug- und Kilometerbasher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robrail ()