Autobahnraststätte

    • Autobahnraststätte

      wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04

      Im Workshop habe ich mein erstes größeres Projekt für Cities: Skylines
      veröffentlicht, eine Autobahnraststätte. Diese besteht aus verschiedenen
      einzelnen Teilen und kann somit individuell zusammengesetzt werden.
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=611435174
      Aktuell sind folgenden Module vorhanden:

      wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04


      Wenn man diese dann zusammensetzt, könnte das so aussehen: (die Anleitung zum Bauen findet man in der Workshop-Beschreibung, die ich auch in den Beitrag eingefügt habe)

      wisim-welt.de/index.php/Attach…0cea0b65232bbaa45e857ed04


      Wenn ihr Ideen habt, was ich noch für Module hinzufügen könnte, schlagt sie doch einfach in den Kommentaren vor!




      Workshop-Beschreibung


      BESCHREIBUNG


      Mit dieser modularen Raststätte können Sie sich Ihre eigenen individualisierten Raststätten zusammenstellen.



      Diese modulare Raststätte enthält Assets vier verschiedener Kategorien:
      • M -> Autobahnabschnitt mit Raststätte in der Kategorie Straßen und Kreuzungen
      • A -> Vorderer Teil einer Raststätte in der Kategorie Park
      • B -> Mittlerer Teil einer Raststätte in der Kategorie Park
      • C -> Hinterer Teil einer Raststätte in der Kategorie Park


      ANLEITUNG
      1. Zunächst müssen Sie im Bereich, in dem später einmal ihre Raststätte stehen soll, alle Straßen, Gebäude, und (optimalerweise auch) Bäume entfernen.
      2. Anschließend suchen Sie in der Kategorie Straßen und Kreuzungen einenAutobahnabschnitt mit Raststätte, die als Bezeichnung als erstes M und als zweites eine Zahl hat (Beispiel: M1). Diese platzieren sie in dem Bereich, in dem ihr Autobahnraststätte entstehen soll.
      3. Nun wechseln Sie in die Kategorie Parks und suchen dort als erstes einen vorderen Teil der Raststätte mit der Bezeichnung A + Zahl hat (Beispiel: A1, A2). Diesen platzieren sie jeweils im vorderen Bereich der Einbahnstraßen mit Bäumen (die ersten drei Kästchen).
      4. Auch in der Kategorie Parks finden Sie den mittleren Teil der Raststätte mit der Bezeichnung B + Zahl (Beispiel: B1, B2). Diesen müssen Sie neben den vorderen Teil der Raststätte, den sie im 3. Schritt gesetzt haben, platzieren.
      5. Wiederholen Sie den 4. Schritt noch zweimal. Um etwas Abwechslung können, sie denmittleren Teil der Raststätte variieren. Wenn Sie dies gemacht haben, sollten noch drei Kästchen an der Einbahnstraße mit Bäumen frei sein.
      6. In diese drei freien Kästchen der Einbahnstraße müssen Sie jetzt noch den hinteren Teil der Raststätte mit der Bezeichnung C + Zahl (Beispiel: C1) setzen.
      7. Schließlich müssen noch die Fußgängerunterführungen an die Stadt angeschlossen werden, dass Touristen die Stadt oder Einheimische die Raststätte besuchen können. Natürlich dürfen auch die Wasser- und Abwasserrohre und Stromleitungen zur Autobahnraststätte nicht fehlen.


      HINWEISE
      • Um diese modulare Raststätte benutzen zu können, müssen Sie folgende zwei Reliquien (Props) aus dem Steam Workshop herunterladen:
      • Die Beschreibungen der in dieser modularen Raststätte enthaltenden Assets sind zweisprachig:
        Der vordere Teil der Beschreibung ist in Englisch verfasst, der hintere in Deutsch mit der entsprechenden Übersetzung. This is an example. / Dies ist ein Beispiel.
      • Sollten Sie...
        • ...Fehler bemerkt haben...
        • ...Probleme bei der Bedienung haben...
        • ...Anregungen für Verbesserungen und Änderungen haben...
        • ...Erweiterungswünsche für diese modulare Raststätte haben...
        • ...Fragen haben...
        ...teilen Sie diese bitte über die Kommentarfunktion mit.
      • Bevor Sie dieses Asset erneut, egal ob unverändert oder bearbeitet, in den Workshop hochladen, fragen Sie bitte vorher um Erlaubnis!