Tram als U-Bahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tram als U-Bahn

      Hallo zusammen,

      für alle die es interessiert wie ich meine Tram als U-Bahn benutze habe ich gedacht das ich hier mal eine Anleitung reinstelle.

      Als erstes braucht man dazu zwei Mods. Einmal den Bridge Filler Mod und den Mmod_Objects Mod. Beide Mods werden unter Deko-Objecte angezeigt. Der Bridge Filler Mod als Railway und Mmod_Objects als Mmod Objects. Unter Railway findet ihr 3 größere Platten die man in der höhe verstellen kann und in verschiedenen Texturen. Grün, Asphalt und heller Asphalt. Nun können wir beginnen!

      Als erstes eine Vertiefung anlegen als ob man einen Fluss anlegen möchte. Dabei sollte man darauf achten das die Vertiefung so angelegt wird, das die Höhe des Geländes mit den Treppen abschließen kann. Jetzt die Tramgleise verlegen. Jetzt die Platte aus dem Railway auswählen die man verwenden möchte und am Rand der Vertiefung legen. Bei größeren breiten des Tunnels muss man die Platte um 180°Grad drehen und wieder auf den Rand gegenüber setzen. Die Platten dürfen sich dabei überlappen. Wenn man nun noch Gebäude plazieren möchte, muss man darauf achten das genug Platz vorhanden ist um das Gebäude zu plazieren. s. Bild Tram als U-Bahn.jpg in der Galereie. So wird die Vertiefung Stück für Stück verdeckt. Nachteile: - man kann in der Untergrundansicht die Tramgleise nicht sehen , sondern nur die Vertiefung. - die Objecte haben für die Cims keine Pfade.

      Mit den Objecten kann man auch eine Trambrücke erstellen.

      Wünsche allen viel Spass beim ausprobieren

      Gruss Andy

      PS: Leider konnte ich die Bilder nicht hier reinstellen, deshalb sind die Bilder in der Galerie zu finden. Vielleicht kann mir ja einer sagen wie ich die Bilder in meinen Beitrag bekomme. Bezeichnung: Alle "Tram als U-bahn.jpg" und Trambrücke
      Gruss Andy

      Kein Weg ist zu Weit wenn man findet was man sucht