Angepinnt In eigener Sache | Berliner Spreepark

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In eigener Sache | Berliner Spreepark


      Hallo liebe Mitglieder und Besucher,

      heute richte ich mich mal mit einem Wunsch an euch. Einige von euch haben es schon auf der Portalseite gesehen, die neue Box mit der Spreepark-Werbung. Kurze Info was der Spreepark ist: Der Spreepark ist ein ehemaliger Freizeitpark im Herzen Berlins der eine sehr wechselvolle Geschichte hat. Nach der Wende wurde er von einen gewissen Norbert Witte übernommen. Der Park trug zuvor den Namen "Kulturpark". Herr Witte war mit seiner Frau darum bemüht, den Park lukrativ zu machen und den modernen Gegebenheiten anzupassen. Dies scheiterte kläglich am Berliner Senat, der immer mehr Steine in den Weg rollte. 2001 Platze dann endgültig die Bombe, Herr Witte hat einige Attraktionen geschnappt und ist nach Peru abgehauen. Auch dort scheiterte er mit seinen Lunapark, diesmal lag es an der dortigen Korruption. Er plante zurück nach Deutschland zu Reise und hier einen Neuanfang zu starten. Da er aber total Pleite war, nahm er ein Geschäft mit einen dortigen Drogendealer auf der ihm vorgeschlagen hatte, 160kg Kokain nach Deutschland zu transportieren. Leichtsinnig und verzweifelt wir er war, nahm er das Geschäft an. Die ganze Aktion flog auf da der Dealer sich auch von der Polizei gekauft hatte, nur statt Herr Witte, ging sein Sohn 20 Jahre in Peru in den Knast. Herr Witte saß seine Gefängniszeit in Deutschland ab, aus Gesundheitsgründer aber vorzeitig entlassen...aber um ihn geht es jetzt weniger sondern es geht jetzt um den Spreepark. Eine kleine Gruppe von Fans hat sich unter der Leitung von Christopher Flade zusammen getan, um die Geschichte des Parks aufrecht zu erhalten und der Nachwelt zu hinterlassen. In den Jahren 2009/10 gab es Führungen durch den "gespenstigen" Park mit all seinen vorhandenen Attraktionen.

      Da er das Projekt ohne große finanzielle Unterstützung leitet und wir natürlich auch kein Werbebudget haben, aber wir soviele interessierten Menschen wie möglich auf den Park und seine Geschichte aufmerksam machen wollen, will ich hiermit an alle Webseitenbetreibern einen Aufruf starten und darum bitten, Werbung in Link oder Textform zu machen :) Das würde uns viel bedeuten und auch sehr weiterhelfen, gerne natürlich auch mit einem Backlink auf der Webseite.

      Ich bedanke mich schon mal im voraus fürs lesen und fürs weiterhelfen :)

      Gruß Stepke

      Linkcodes:

      HTML:

      Quellcode

      1. <a href="http://www.berliner-spreepark.de" target="_blank"><img src="http://www.berliner-spreepark.de/image/ect/banner_berliner_spreepark.jpg" border="0" width="468" height="60" /></a>


      BBCode:

      Quellcode

      1. [url='http://www.berliner-spreepark.de'][url]http://www.berliner-spreepark.de/image/ect/banner_berliner_spreepark.jpg[/url][/url]


      Webseiten die auf :: Spree-Park Plänterwald Berlin :: Spreepark in Treptow :: Startseite :: verlinken:
      • www.citiesinmotion.net
      • www.trsberlin.de
      • www.locomotion-fanpage.net
      • www.twitimg.de
      • www.spreepark-berlin.de
      • www.trainzdepot.net
      • www.omsidepot.net *neu*


      Ich hoffe weitere Links werden folgen :) Bitte informiert mich darüber, wenn ihr diesen Aufruf gefolgt sein, natürlich mit einem Link zu eurer Seite/Foreneintrag usw...
    • Liebe Mitglieder,
      liebe Spreepark-Fans,

      gemeinsam mit euch wollen wir wieder einen Schritt mehr Leben in den Spreepark bringen.
      Pünktlich zu den Berliner Sommerferien startet "Leben im Spreepark - Das Sommerfest im Plänterwald"!

      Attraktionen:
      Break Dance, Autoscooter, Kettenflieger, Simulator, Riesenrutsche, Kinderschleife, Kinderkarussell, Greifer, Losbude, div. Spielgeschäfte (z.B. Bällewerfen) und die alte Parkbahn vom Spreepark!

      Gastronomie:
      Das Café Mythos hat selbstverständlich leckeres Eis, Rostbratwürste, kühle Getränke und andere Leckereien für euch. Genießt die besondere Atmosphäre unseres Café und nehmt eure Speisen und Getränke in Schwanenbooten oder Hütchenautos ein. ;)

      Preise:
      Eintritt frei!
      Familienfreundliche Preise an allen Geschäften!

      Öffnungszeiten:
      Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr
      Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr
      Das Fest hat täglich bis in die Abendstunden geöffnet. Die genauen Schließzeiten können wir euch ab Samstag, den 02.07.2011 mitteilen.

      >>> BITTE BEACHTET: <<<
      Aus versicherungstechnischen Gründen kann man nicht den kompletten Spreepark alleine zu Fuß begehen! Für das Sommerfest ist nur eine kleine Teilfläche geöffnet.
      Mit der Parkbahn umfährt man jedoch einmal komplett das alte Spreepark-Gelände. Außerdem gibt es immer samstags und sonntags Führungen durch den verlassenen Freizeitpark. Alle Infos und Anmeldung zur Führung unter berliner-spreepark.de

      Weitere Informationen: facebook.com/event.php?eid=115128558578735

      Es folgen weitere Informationsquellen :)