Spiel gegen Computergegner optimieren?

    • Spiel gegen Computergegner optimieren?

      Ich habe mich mal gefragt, ob man ein Spiel nicht irgendwie für optimales Spiel gegen Computergegner optimieren könnte. Weil mit Computergegnern ist das Spiel eigentlich interessanter (wenn man einige negative Aspekte reduzieren kann) und gerade bei grossen Karten mit vielen Industrien können sie einem "Arbeit" abnehmen.
      Dazu müßte man herausfinden, wie sie sich verhalten. Da ich selber eher selten gegen Computergegner spiele, habe ich dazu aber vieles noch nicht herausgefunden.
      So kann man ja im Szenarioeditor unter Unternehmensoptionen drei Eigenschaften Intelligenz, Aggressivität und Konkurrenzfähigkeit in drei Stufen von niedrig bis hoch einstellen. Kann vielleicht jemand beschreiben, wie sich diese Einstellungen im Spiel praktisch auswirken?

      Aus ästhetischen Gründen untersage ich Konkurrenzunternehmen gerne den Einsatz von Zügen und Flugzeugen. Bleiben also noch Schiffe, Busse, Lkws und Trams.
      Was mir zur Ship-K.I. aufgefallen ist, ist das Schiffe meistens nur direkte Verbindungen über kurze Distanzen eingehen, was man auch im Mapdesign berücksichtigen müßte, indem man Flüsse oder Seen dementsprechend gestaltet und abhängige Industrien nicht zu weit voneinander entfernt plaziert.
      Damit statt Schiffe zu benutzen keine Brücken gebaut werden, könnte man Gewässer sehr tief gestalten.
      Eine andere Sache sind Lkws. Eigentlich sind nur die modernen Lkws wirklich konkurrenzfähig, also könnte man die moderne Zeitepoche wählen, um der K.I. entgegenzukommen.
      Damit kleine Städte und Dörfer beim Einsatz öffentlicher Verkehrsmittel nicht im Wachstum explodieren, könnte man sie ausschließlich mit Einbahnstrassen gestalten. Andere grössere Städte, die sich entwickeln sollen, könnte man mit Landschaft wie Bergen begrenzen. Eigentlich wäre es auch nicht verkehrt, die Einnahmen für Passagiere mit locotool drastisch zu begrenzen.
      Wahrscheinlich ist es auch sinnvoll, die Anzahl der Computergegner eher niedrig zu halten :smile:.
      Gibt es sonst noch Ideen?
    • Intelligenz: Baut der Gegner unsinnige Brücken oder riesige Viadukte in Städte hinein? Oder legt er sein Verkehrsnetz übersichtlich und zeitoptimiert an?
      Aggressivität: Baut der Gegner gerne mal zu einer Industrie, die schon andere beliefern? Oder baut er in die Nähe von Städten um andere Gegner von dieser Stadt abzuhalten?
      Konkurrenzfähigkeit: Kann der Gegner mit anderen und dem Spieler mithalten, was Verkehrsnetzausbau, Einsatz neuer Fahrzeuge und profitbringendes Transportnetz anbelangt?