News mit dem Tag „Paradox“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Sieg ist zum Greifen nahe, den deine Nation ist deine stärkste Waffe. In Hearts of Iron 4 kannst du die Führung jeder Nation zur Zeit des zweiten Weltkriegen übernehmen, dem Krieg, der als größter Konflikt der Menschheitsgeschichte in die Geschichtsbücher einging. Vom Herzen der Schlacht bis in die Herzen der Menschen, kannst du deine Nation zu Größe und Macht führen, egal ob Diplomatie oder Kriegsführung, denn du hast die Macht den Lauf der Geschichte zu verändern. Es ist die Zeit gekommen das du dich als größter Militärführer der Welt behauptest und die Geschichte nachträglich veränderst. Willst du das Schicksal der Welt verändern indem du einen Sieg unter allen Mitteln erzwingst?



    Besonderheiten:

    Totaler Krieg: Krieg werden nicht nur an Land, See oder in der Luft augefochten, nein sie werden auch in den Herzen und Gedanken der Menschen geführt.

    Authentische Kriegsführung: Lasse die größten Führer des Zweiten Weltkrieges in deinen Kriegen kämpfen, egal ob mit Panzer, Schiffen, Flugzeugen, Gewehren oder mit der neu erfunden Atombombe.

    Führe jede Nation: Du kannst die Führung über jede einzelne Nation übernehmen, egal ob Großmacht oder Stadtstaat, den du hast die Möglichkeit im aufkommenden Sturm zu bestehen.

    Die Welt ist ein riesiges Schlachtfeld: Erlebe die komplette Phase des zweiten Weltkrieges mit Hilfe einer orginalgetreuen Weltkarte die nicht nur Landschaften realistisch darstellt, sondern auch komplette Jahreszeiten und Wetterverhältnisse. Schnee, Schlamm und Stürme können deine stärksten Verbündeten oder deine größten Feinde werden.

    Verhandle oder Kämpfe: Ein neues Politk- und Diplomatiesystem ermöglicht es dir Bündnisse zu schmieden, Handel zu treiben und Minister in dein Kabinett zu berufen.

    Intensiver online Mehrspielermodus: Spiele gegen oder miteinander im Mehrspielermodus mit bis zu 32 Spielern. Besonderheit hierbei sind der Schnelleinstieg und der cross-platform Mehrspielermodus.

    Gebe deiner Nation ihre unverwechselbare Identität: Mithilfe des flexiblen Technologiebaums erhalten alle Großmächte ihre unverwechselbare Identität. Erforsche historische genau Technologien und führe deinen Weg durch die Forschung.

  • Auf der Gamescom kündigte der Publisher Paradox sein neustes Spiel Stellaris an. Bei Stellaris soll es sich um 4X Spiel im Stile von Master of Orion oder Endless-Space handeln. Besonderheit hierbei ist das ein Großteil der Spielwelt und auch der Alienrassen zufallsgeneriert wird. Die Entwickler planen 7 Spielbare Rassen und einen dazugehörigen Schiffseditor, mit dem man seine Eigenen Raumschiffe erstellen kann. Als Releasdatum wird derzeit das erste Halbjahr 2016 angepeilt.

    PRESSETEXT:

    Erkunde eine Galaxie voller Überraschungen! Paradox Development Studio, die Macher der Spieleserien Crusader Kings und Europa Universalis, präsentieren Stellaris, eine Evolution des Strategiegenre mit Weltraumerkundung.

    Mit einem strategischen Gameplay, einer großen Anzahl an Alienrassen und einer vom Spieler gestalteten Geschichte bietet Stellaris ein forderndes Spielsystem, das interstellare Erkundung belohnt. Kreuze dabei deine Wege und interagiere während deiner Reisen mit einer Vielzahl an verschiedenen Spezien.

    Schreibe deinen Namen in die Sterne, indem du abgelegene stellare Außenposten oder ganze Zivilisationen entdeckst. Wirst du durch den Pfad des Krieges oder der Diplomatie wählen, um deine Ziele zu erreichen?

    Hauptfeatures
    • Entdeckungen, aus denen deine eigene Geschichte entsteht.
    • Weitreichende und abwechslungreiche Erkundung.
    • Eine gigantische Anzahl an prozedual generierten Sternensystemen, die tausende von Planeten beheimaten.
    • Eine Vielzahl an spielbaren Spezien, jede mit eigenen Fähigkeiten.
    • Viele einzigartige, zufallsgenerierte Spezien.
    • Komplexes Diplomatiesystem.
    • Schiffsdesigner - auch für zivile Schiffe.
    • Beeindruckende Grafik.



  • Colossal Order, die Macher der beiden Cities in Motion Teile haben auf der gamescom ihr neues Spiel bekannt gegeben - Cities: Skylines, eine Stadtsimulation ähnlich wie SimCity oder auch Cities XL. Publisher ist wieder Paradox Ineractive.

    Anbei der erste Trailer:



    COLOGNE, GERMANY — 14 August 2014 —
    Paradox Interactive revealed at Gamescom today an all-new city-building simulation game, Cities: Skylines, which will be coming to Windows, Mac, and Linux PCs in 2015.

    Developed by Colossal Order, the simulation virtuosos behind the Cities in Motion series, Cities: Skylines pulls players out of the public transportation offices and grants them the power of true urban planning and development. From zoning to building, from utilities to beautification, and from taxation to outreach, players of Cities: Skylines will have total control in endless sandbox gameplay across massive maps – all with extensive built-in mod support.

    Clear some real estate on your screen for a Cities: Skylines trailer:
    Paradox and Colossal Order invite players to create the cities of their dreams in Cities: Skylines, a massive city simulator from the creators of the Cities in Motion series. Vast backdrops and maps provide players with countless ways to improve and expand their cities, building from humble beginnings up to beautiful, cloud-hugging structures and unique architectural marvels.

    Cities: Skylines will Feature:
    • Designed to Impress: Massive map sizes and deep, detailed design controls allow players to construct the cities of their dreams, running everything from road building and zoning to public services and taxation – and, yes, public transportation
    • Policy and Progress: Set a series of civic policies to guide the city’s growth; fine-tune the placement and direction of local districts
    • Local Beautification: Admire the vastness of your city in a polished visual style and manage a living, breathing city, all the way down to realistic water flow in the irrigation systems
    • The Sky is Not the Limit: Strive to build up a city towards jaw-dropping endgame “wonders,” and then go beyond what is possible with built-in game modding tools


    Webseite: citiesskylines.com