Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

  • Support -> JR Commuter Pack 1.exe

    Yelgrun - - Nahverkehr

    Beitrag

    Wird wohl weitergehen mit einem 2. Teil. 99423975.jpg 26329494.jpg Bild 2 zeigt übrigens den ersten hybriden Triebwagen der Welt mit Wasserstoffantrieb. In der Anschaffung sensationell teuer, dafür im Unterhalt unglaublich günstig.

  • Support -> JR Commuter Pack 1.exe

    Yelgrun - - Nahverkehr

    Beitrag

    Dieser "Bahnhofs-Hup-Jingle" ist die Hupe. Es gibt in Japan noch ganz andere Hupenmelodien. Z.B. hier bei 0:50 youtube.com/watch?v=zIDw2U6t5vE Da gibt diese Musiken mal mit und auch mal ohne das gewöhnliche Horn.

  • Support -> JR Commuter Pack 1.exe

    Yelgrun - - Nahverkehr

    Beitrag

    Und ich mag es eben lieber so :kopfnicken:

  • Support -> JR Commuter Pack 1.exe

    Yelgrun - - Nahverkehr

    Beitrag

    Dieses Paket beinhaltet unter anderem Nahverkehrs- und Expresszüge der JR sowie fünf E-Lokomotiven für den Güterverkehr. Die Züge sind teilweise beliebig zusammenstellbar bzw. bereits zu Garnituren zusammengefasst. Einige Züge besitzen ganz oder teilweise Originalsounds. Eine Erweiterung der Fahrzeuge ist nicht ausgeschlossen. [webdisk]1488[/webdisk]

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Na, ich wünsch auf jeden Fall viel Vergnügen. Mal sehen, ob es noch eine Fortsetzung davon geben wird.

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Naja, in den 60'ern. Allerdings liegt der Schwerpunkt bei diesem Paket mehr auf den 80'ern, 90'ern und 2000'ern.

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    So. Fertig. unbenannt5m.jpg

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Alles bestens mit dem Vehicle Creator. Ab und an wird etwas falsch abgespeichert, aber das kann man händisch in der XML wieder ausbügeln. Soundprobleme gibts auch keine mehr. screenshot36i.th.jpg

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Was ich besonders seltsam finde ist, dass er meint, meine Wagen wären 30 - 50% größer als die Standardmodelle - obwohl ich ihm den Vergleich direkt gegenübergestellt habe. Hallo? vgln.jpg

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Zitat: „Original von Seelenquell Zitat: „Original von Yelgrun Wofür? Für die Modelle TSM - der Weg über den MSTS bleibt mir nicht erspart. 3DCanvas habe ich zwar auch, aber da ist mir die Bedienung zu fummelig. Da ist mir die Investition von ein paar Stunden in etwas, das nachher die Größe eines halben Fingernagels hat nicht so viel wert. “ wofür? nur interessehalber. hat keinen tieferen sinn :zwinkern: ich werd ja auch gefragt, mit welcher software ich was mache. Zitat: „ "Wofür" stand eigentli…

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Wofür? Für die Modelle TSM - der Weg über den MSTS bleibt mir nicht erspart. 3DCanvas habe ich zwar auch, aber da ist mir die Bedienung zu fummelig. Da ist mir die Investition von ein paar Stunden in etwas, das nachher die Größe eines halben Fingernagels hat nicht so viel wert. Übrigens interessant... bei TT-forums wirft mir jemand namens lego_trains vor, ich würde geklaute MSTS-Modelle verwenden.

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Im Moment bin ich grade beim Testen und Testen. Ich denke mal, in ein paar Tagen könnte ich fertig sein. screenshot28cx.th.jpg

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Nee, aber danke für den Hinweis :zwinkern: P.S.: Hier mal was aus den 60'ern - das Dach wird aber noch gealtert:

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Danke, genau das wars. Manche Sachen sind auch echt zu bescheuert! Auf sowas kommt doch kein Mensch von allein. EDIT Mich würde mal eure Meinung zu dem Fahrsound interessieren. Das Rollgeräusch der Wagen habe ich ersetzt durch einen E-Motor wie beim Vorbild. Es klingt nun recht ähnlich wie das Original, aber für europäische Ohren vielleicht doch etwas merkwürdig. Übrigens dieser Zug ist frei zusammenstellbar. Dabei ist folgende Konfiguration üblich: Triebwagen - 3xWagen - 2xDoppelstock - 3xWagen…

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Eben, hab den Preis aber trotzdem runtergesetzt auf 3,1 bzw 3,8 Mio (2001). Meine Expresszüge kosten dafür mehr. Hab mir sowieso folgendes gedacht: die langsamen S-Bahnzüge bekommen eine sehr gute Beschleunigungsrate, die Expresszüge dagegen höhere Geschwindigkeiten und dafür weniger PS. So darf man immer bemüht sein, die Strecke für sie freizuhalten, weil sich sonst alles staut. :zwinkern2: EDIT Ein neues kleines Problem hat sich ergeben. Ich habe zwei wav-Dateien mit meiner Meinung nach völlig…

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Na sag an. Zu teuer? Zu billig?

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Ich werde mal weiter rumexperimentieren. Aber fürs erste würde ich euch bitten, mal besonderes Augenmerk auf den Sound zu legen. Findet ihr es evtl. zu aufdringlich oder zu unscheinbar?

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    wenn ich die bogey-pos weiter heraufsetze (jetzt 112) sind die Wagen wieder zu weit auseinander. Auf was stellt man denn bit_0 und bit_1 so? Im Moment sind sie auf YES und NO - und ehrlich gesagt, wüsste ich jetzt nicht, was diese Werte mit den Kurvendurchfahrten zu tun hätten. Jedenfalls wird der Abstand zwischen den Wagen bei geraden Strecken zu groß, wenn man die Bogeyposition so weit raufsetzt, dass sie sich in Kurven nicht überschneiden. Da muss man denke ich einen Kompromiss eingehen. Die …

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Hier mal zum Antesten.

  • Züge der JR

    Yelgrun - - Projekte

    Beitrag

    Ich werde mal damit herumexperimentieren. In der Zwischenzeit bin ich aber fleißig am modellieren. 26098658.jpg 21606627.jpg 79806718.jpg 21661489.jpg 86211472.jpg 38051076.jpg 56241112.jpg 67268311.jpg 60401296.jpg 90890762.jpg 99901191.jpg 62276137.jpg 60658702.jpg 99871141.jpg 35741004.jpg